1. Panorama
  2. Fernsehen

"Wetten, dass..?": Nur zwei Damen auf der Couch

"Wetten, dass..?" : Nur zwei Damen auf der Couch

München (RP). Thomas Gottschalk ist zurück in München. Zum zweiten Mal überhaupt nach 2002 gastiert die ZDF-Unterhaltungsshow "Wetten, dass..?" in der bayrischen Landeshauptstadt. Auf dem bekanntesten Sofa der Republik, das heute Abend in der Münchner Olympiahalle stehen wird, nehmen sieben Prominente Platz, darunter zwei weibliche Gäste.

Comedian Mario Barth wird seinen ersten Kinofilm ("Männersache") vorstellen. Sein US-Kollege Kevin James, der mit der Sitcom "King of Queens" auch in Deutschland berühmt wurde, ist ebenfalls Gast auf dem Sofa. Außerdem dabei: Bayern München-Kicker Franck Ribéry und Sternekoch Alfons Schuhbeck. Als die einzigen weiblichen Gäste begrüßt "Thommy" Schauspielerin Iris Berben und Maria Riesch. Die Skiläuferin ist der neue Wintersport-Star unter Deutschlands alpinen Rennläufern: Wie zuletzt Rosi Mittermaier vor 33 Jahren konnte die 24-Jährige aus Partenkirchen in dieser Saison in einem Winter den Weltmeistertitel und den Slalom-Weltcup gewinnen.

Star-Tenor Rolando Villazón tritt in Doppelfunktion auf: Er singt die Händel-Arie "Ciel E Terra Armi Di Sdegno" und ist auch Wettpate. Auf der "Wetten, dass..?"-Bühne stehen diesmal die schwedische Band Mando Diao ("Dance with Somebody"), die Darsteller des Musicals "Spamalot" und die wiedervereinte Boygroup Take That ("The Garden"). Bandmitglied Gary Barlow wird außerdem berichten, wie er für einen guten Zweck kürzlich den 5890 Meter hohen Kilimandscharo bestieg.

"Wetten, dass..?", ZDF, am heutigen Samstag, 20.15 Uhr.

(RP)