1. Panorama
  2. Fernsehen

Ninja Warrior Germany: Promi-Special 2020 mit Chris Tall, Isi Glück, Sarah Lombardi

TV-Show : Ninja Warrior Promi-Special mit 22 bekannten Kandidaten

Im härtesten TV-Hindernisparcours Deutschlands treten am Sonntag bei RTL prominente Kandidaten gegeneinander an. Darunter Comedian Chris Tall, Sängerin Sarah Lombardi und Schlagersängerin Isi Glück.

 Als krönender Abschluss der fünften Staffel von „Ninja Warrior Germany“ findet am Sonntag, den 13.12. um 20:15 Uhr die Actionshow mit einem Promi-Special statt. Bei der TV-Show geht es für die prominenten Gäste nicht nur um den Titel, sondern darum möglichst viel Geld für die RTL-Stiftung „Ein Herz für Kinder“ zu sammeln. Je mehr Hindernisse die Promis überwinden, desto mehr Geld können sie für einen guten Zweck sammeln. 

Wir beantworten alle wichtigen Fragen zu den Kandidaten und wie Sie die Sendung im TV und Stream sehen können.

Sendetermin: Wann läuft das Ninja Warrior Promi-Special im TV?

Das Promi-Special von „Ninja Warrior“ läuft am Sonntag, den 13. Dezember 2020 um 20:15 Uhr bei RTL. Die Wiederholung der Sendung können Sie am Montag, den 14.10. ab 1 Uhr morgens bei RTL sehen.

Wo kann man das Ninja Warrior Promi-Special im Stream sehen?

Sie können das Ninja Warrior Promi-Special parallel zur TV-Übertragung im RTL-Livestream auf TVNOW um 20:15 Uhr sehen. Sollten Sie die Sendung ganz verpasst haben, ist das aber auch kein Problem: Bei TVNOW stehen ganze Folgen der Actionshow in voller Länge nachträglich zum Abruf bereit. 

Welche Promis treten beim Promi-Special von „Ninja Warrior Germany“ an?

Insgesamt 22 Promis müssen sich durch den anspruchsvollen Hindernisparcours von RTL kämpfen. Gleichzeitig sammeln sie dabei Spenden für einen guten Zweck. Hier finden Sie eine Auflistung aller prominenten Teilnehmer:

  • Sven Hannawald: Der 46-Jährige ist ein ehemaliger Skispringer und arbeitet heute als TV-Experte bei der ARD und als Unternehmensberater.
  • Martin Schmitt: Gemeinsam mit Sven Hannawald moderiert der EX-Skispringer bei der ARD als TV-Experte. Wird er gegen seinen Kollegen gewinnen?
  • Jasmin Wagner: Die Schauspielerin und Sängerin wird sich am 13. Dezember gegen einige Athleten behaupten müssen. Hat sich gegen die trainierten Sportler überhaupt eine Chance?
  • Prince Damien: Der Gewinner von „Deutschland sucht den Superstar“ von 2016 möchte sein sportliches Können beim „Ninja Warrior Promi-Special“ beweisen. 
  • Isi Glück: Unter diesem Künstlernamen tritt Isabel Glück seit 2017 im Mega-Park auf Mallorca auf.
  • Tyrannosaurus rex: Der älteste Teilnehmer in der Geschichte der TV-Show ist ebenfalls am Sonntag dabei.
  • Chris Tall: Der mit dem Deutschen Comedypreis 2016 ausgezeichnete Komiker konnte sich schon in seiner neuen Show „Der König der Kindsköpfe“ zweimal den Sieg sichern. Hat der auch beim „Ninja Warrior Promi-Special“ gute Chancen?
  • Pascal Hens: Der ehemalige Handballer holte mit der Deutschen Handball-Nationalmannschaft sowohl den WM- als auch den EM-Titel.
  • Elena Miras: Die 25-jährige Schweizer Reality-TV Teilnehmerin und Moderatorin zeigt sich in den Sozialen Medien oft von ihrer sportlichen Seite. Ob ihr das einen Vorteil beim Hindernis-Parcours verschafft?
  • Mike Heiter: Der Ex-Freund von Elena Miras möchte ebenfalls sein sportliches Können unter Beweis stellen.
  • Silvio Heinevetter: Als Handballtorwart könnte Heinevetter gute Chancen haben den „Ninja Warrior“-Parcours zu schaffen.
  •  Mickie Krause: Hat der Schlagerstar gegen die sportliche Konkurrenz überhaupt eine Chance?
  •  Angela Finger-Erben: Auch die RTL-Moderatorin möchte Geld für den guten Zweck sammeln.
  • Thorsten Legat: Der ehemalige Fußballspieler ist mittlerweile Trainer, hat aber bereits an einigen TV-Shows teilgenommen.
  • Luca Hänni: Der Sänger gewann 2012 die neunte Staffel von DSDS.
  • Marcus Reinecke: Der Trödelfuchs belegte schon bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ den vierten Platz. Kann er es auch beim „Ninja Warrior Promi-Special“ weit schaffen?
  • Sarah Lombardi: Die frisch ernannte Siegerin von „The Masked Singer“ sucht direkt eine neue Herausforderung.
  • Christian Ehrhoff: Reicht es für den ehemaligen Eishockeyspieler zum Sieg?
  • Joey Heindle: Der Popsänger gewann 2013 die siebte Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“. 
  • Renata Lusin: Der „Let's Dance“ Tanzpartner der Profitänzerin war Ninja Warrior Kandidat Moritz Hans. Nun schlüpft sie für das Promi-Special in seine Rolle.
  • Özcan Cosar: Normalerweise kennt man Özcan Cosar als Comedian. Doch möglicherweise wird er auch durch seinen Auftritt bei „Ninja Warrior“ im Gedächtnis bleiben. 
  • Fabian Hambüchen: Der ehemalige Kunstturner möchte sich beim härtesten TV-Hindernisparcours beweisen.

Wer hat beim Promi-Special von „Ninja Warrior“ gewonnen?

Sobald der Gewinner der Sendung feststeht, werden Sie es hier erfahren.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Ninja Warrior: Diese Promis kämpfen im härtesten TV-Hindernisparcours