1. Panorama
  2. Fernsehen

Netflix: "Stranger Things" kehrt 2017 zurück

Zweite Staffel : "Stranger Things" kehrt 2017 zurück

Die US-Erfolgsserie "Stranger Things" mit Winona Ryder in der Hauptrolle wird fortgesetzt: 2017 werde es eine zweite Staffel geben, teilte der Streamingdienst Netflix am Mittwoch über Twitter mit.

Wie das Branchenportal "Variety" berichtete, sind neun neue Folgen geplant. Die im Juli gestartete Serie ist eine Hommage an die Mystery-Thriller der 1980er Jahre.

Ryder (44) spielt darin eine Mutter, deren Sohn spurlos verschwindet. Bei der Suche hilft auch ein Mädchen mit übernatürlichen Fähigkeiten.

(dpa)