Düsseldorf: Mysteriöser Mord im Taunus

Düsseldorf : Mysteriöser Mord im Taunus

Das ZDF zeigt den dritten Nele-Neuhaus-Krimi mit Felicitas Woll und Tim Bergmann.

Grausige Entdeckung im Kronberger Zoo: Zunächst ragt eine abgetrennte Männerhand aus dem Tierfutter, dann tauchen weitere Leichenteile auf. Der mysteriöse Mord an dem Gymnasiallehrer Hans-Ulrich Pauly (Guido Broscheit) gibt dem Ermittler-Duo Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) zunächst Rätsel auf. Wollte der Zoodirektor Christoph Sander (Peter Davor) den militanten Tierschützer aus dem Weg räumen?

Nach den beiden äußerst erfolgreichen Taunus-Krimis "Schneewittchen muss sterben" und "Eine unbeliebte Frau" zeigt das ZDF mit "Mordsfreunde" die dritte Verfilmung der Bestseller-Romane von Nele Neuhaus. Felicitas Woll und Tim Bergmann stoßen bei ihren Ermittlungen in der beschaulichen Kulisse des hessischen Mittelgebirges auf tiefe Schatten in der Vergangenheit des Mordopfers. Offenbar lag der Tierschützer nicht nur mit dem Zoodirektor im Clinch, sondern hatte sich die gesamte Taunus-Elite zum Feind gemacht. Mit seinen ehemaligen Kommilitonen verbindet den toten Gymnasiallehrer eine schicksalhafte Nacht im Jahr 1989, bei der die Schwägerin eines Studienkollegen ums Leben kam. Pauly wurde damals wegen unterlassener Hilfeleistung verurteilt, während seine ehemaligen Freunde allesamt Karriere machten.

Wesentlich beliebter war der Lehrer bei den Kindern seiner früheren Kommilitonen, die ein geheimes Softwareunternehmen gegründet hatten. Doch hatte Pauly die Jugendlichen nur benutzt, um sich an ihren Vätern zu rächen?

Der dritte Fall der Hofheimer Kommissare ist nichts für schwache Nerven. Die solide Inszenierung von Marcus O. Rosenmüller überzeugt mit eindringlichen Bildern und einem spannenden Plot. Unterhaltsam ist auch das Zusammenspiel der beiden Kommissare, die auch im dritten Teil mit ihrem Privatleben beschäftigt sind. Während sich Felicitas Woll als frisch geschiedene Pia Kirchhoff ausgerechnet zu dem Hauptverdächtigen hingezogen fühlt, kämpft Tim Bergmann als dreifacher Vaters Oliver von Bodenstein mit dem Spagat zwischen Familie und Karriere.

"Mordsfreunde", ZDF, 20.15 Uhr

(RP)
Mehr von RP ONLINE