Der Trend geht zu Kurven: Mollige Models erotisch im US-Magazin

Der Trend geht zu Kurven : Mollige Models erotisch im US-Magazin

Düsseldorf (RPO). So langsam müssen die Mager-Models ihren Platz in den angesagten Magazinen teilen – mit Frauen, die einige Pfunde mehr auf den Rippen haben. Dass die kurvigen Schönheiten mindestens ebenso erotisch sind, beweist nun das amerikanische "V-Magazin" mit aufregenden Fotos.

Düsseldorf (RPO). So langsam müssen die Mager-Models ihren Platz in den angesagten Magazinen teilen — mit Frauen, die einige Pfunde mehr auf den Rippen haben. Dass die kurvigen Schönheiten mindestens ebenso erotisch sind, beweist nun das amerikanische "V-Magazin" mit aufregenden Fotos.

Die deutsche Frauenzeitschrift "Brigitte" hat seit diesem Jahr die professionellen und extrem dünnen Models aus ihrem Heft verbannt. Nun führen Laien Mode, Make-up und Frisuren vor.

Das amerikanische Lifestyleheft "V-Magazin" setzt noch einen drauf: Fünf schöne, runde Frauen zeigen Dessous, Mode — und sehr viel nackte Haut. "Es gibt genug Platz in der Modewelt für Frauen die aussehen wie ...Frauen", schreiben die Macher.

Der norwegische Modefotograf Solve Sundsbo hat die Models Candice Huffine, Marquita Pring, Michelle Olson, Tara Lynn und Kasia P. in Szene gesetzt. "Ich liebe die Möglichkeit zu zeigen, dass man schön und sexy sein kann — und zwar außerhalb der engen Grenzen, die uns normalerweise gesteckt werden", sagte Sundsbo nach dem Fotoshooting.

(top/rm)
Mehr von RP ONLINE