1. Panorama
  2. Fernsehen

Moderator Jörg Pilawa und Frau Irina sind seit Monaten getrennt

Drei gemeinsame Kinder : Moderator Jörg Pilawa und Frau Irina seit Monaten getrennt

Moderator Jörg Pilawa und seine Frau Irina gehen getrennte Wege. Das bestätigt nun ein Anwalt. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Zu den Hintergründen ist nur wenig bekannt.

Der Fernsehmoderator Jörg Pilawa und seine Frau Irina haben sich getrennt. „Ja, es stimmt - Jörg und Irina Pilawa sind seit mehreren Monaten im gegenseitigen Einvernehmen getrennt“, sagte Pilawas Anwältin am Dienstag der „Bild“-Zeitung. Da ihre Mandanten ihre Privatsphäre auch im Hinblick auf das Wohl der gemeinsamen Kinder unbedingt schützen wollten, werde es keine weiteren Äußerungen dazu geben.

Pilawa ist vierfacher Vater, drei der Kinder stammen aus der Ehe mit Irina. Das seit 1999 liierte Paar gab sich im Jahr 2006 in der Demokratischen Republik Kongo in einer Zeremonie das Jawort, wo Pilawa sich damals über Projekte der Welthungerhilfe informieren wollte. Später heiratete das Paar dann auf Mallorca.

Der 56 Jahre alte Pilawa gehört zu den beliebtesten deutschen Fernsehmoderatoren. Nach seinem Einstieg bei der Sat.1-Fußballsendung „ran“ machte er sich vor allem durch eine nach ihm benannte Talkshow und später verschiedene Quizsendungen insbesondere für die ARD einen Namen.

Zu Jahresbeginn wurde sein Weggang von der ARD bekannt, seit März moderiert er wieder bei Sat.1. Im März startete dort die erste Staffel der Ratesendung „Quiz für dich“.

(axd/AFP)