1. Panorama
  2. Fernsehen

Masked Dancer 2022: Annemarie Carpendale sitzt im Halbfinale im Rateteam

Comeback des „Teddys“ : Annemarie Carpendale rät im „Masked Dancer“-Halbfinale mit

Bei „The Masked Singer“ versuchte Annemarie Carpendale die Zuschauer im Teddy-Kostüm an der Nase herumzuführen. Am kommenden Donnerstag wechselt die Moderatorin bei „The Masked Dancer“ die Seiten.

Im Halbfinale der von „The Masked Dancer“ soll wieder eine Maske fallen. Wer wird am Donnerstag, 20. Januar, ab 20.15 Uhr auf ProSieben nach Ute Lemper und Boxer Axel Schulz enttarnt? Hat der „Teddy“ den richtigen Riecher?

In der dritten Liveshow gibt es von den „Wacklern“ erstmals einen zweiten Auftritt. Annemarie Carpendale, die bei „The Masked Singer“ als „Teddy“ auf der Bühne stand, will als Rategast gemeinsam mit Alexander Klaws, Steven Gätjen und den Zuschauern das Rätsel lösen.

In der Community und im Rateteam wird weiter wild spekuliert. Geht Julian Bam, Oli P. oder Jörn Schlönvoigt ab wie ein Affe? Tanzt Kostja Ullmann, Prince Damien oder Thomas Hermanns akkurat wie ein Buntstift? Überrascht Felicitas Woll, Wolke Hegenbarth oder Lena Meyer-Landrut als MausS? Hat Wladimir Klitschko, „Evil“ Jared Hasselhoff oder Eloy de Jong Maximum Power? Die Zuschauer bestimmen, welcher Star am Ende der Show seine Maske abnehmen muss.

(ahar)