1. Panorama
  2. Fernsehen

Mainz: Malu Dreyer (SPD) kandidiert für ZDF-Verwaltungsrat

Mainz : Malu Dreyer (SPD) kandidiert für ZDF-Verwaltungsrat

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat angekündigt, für den ZDF-Verwaltungsrat zu kandidieren. Endgültig sollen die von der Politik bestimmten Mitglieder des Aufsichtsgremiums bei der nächsten Ministerpräsidenten-Konferenz im Frühjahr festgelegt werden, sagte Dreyer gestern in Mainz. Sie gehe davon aus, von den SPD-geführten Bundesländern nominiert zu werden. Ob sie ebenso wie ihr Amtsvorgänger Kurt Beck (SPD) auch den Verwaltungsratsvorsitz bei dem Mainzer Sender anstrebt, ließ sie auf Nachfrage offen.

Beck hatte den Vorsitz auch nach seinem Rücktritt als Ministerpräsident im Jahr 2013 weiter beibehalten. Der 14-köpfige ZDF-Verwaltungsrat überwacht die Tätigkeit des Intendanten vor allem in Haushaltsfragen. Bei der Berufung des Chefredakteurs, des Programm- und des Verwaltungsdirektors entscheidet das Gremium ebenfalls mit. Dem Verwaltungsrat gehören aktuell noch drei amtierende Ministerpräsidenten an.

(epd)