1. Panorama
  2. Fernsehen

"FHM 100 sexiest Women in the World": Männer fliegen auf Mandy Capristo

"FHM 100 sexiest Women in the World" : Männer fliegen auf Mandy Capristo

Düesseldorf (RPO). Die deutsche Sängerin der Band Monrose, Mandy Capristo, hat ab sofort etwas mit US-Schauspielerin Megan Fox gemeinsam: Die 19-Jährige wurde von den deutschen Lesern des Magazins FHM auf Platz eins der "FHM 100 sexiest Women in the World" gewählt. Und Megan Fox belegt diesen Rang auf internationaler Ebene.

Ebenfalls vorne mit dabei in der Rangliste: Gina-Lisa Lohfink, Britney Spears und Adriana Lima. Neben Models, Sternchen und Moderatorinnen schafften es auch erwachsene Charakterdarstellerinen auf die ersten Plätze in Deutschland: Karoline Herfurth, Uma Thurman und Cate Blanchett.

Gewählt wurden die 100 schönsten Frauen von den Lesern der deutschen Ausgabe von FHM: 210.973 Stimmabgaben gab es laut des Magazins per SMS, Fax, Brief und online. Inzwischen gibt es auch in Deutschland genug Schönheiten, die den Lesern eine Stimme wert waren.

Und so landeten auf den vorderen Plätze viele deutsche Schauspielerinnen und Musikerinnen, die oft erst wenige Jahre im Geschäft sind. Der Platz 1 geht an Mandy Capristo (19) von der Popstars-Band Monrose. Die Halbitalienerin aus Bürstadt (Hessen) gewann die Wahl überraschend, meldet FHM. Im Vorjahr belegte sie noch Platz 15.

Ihr folgt TV-Star Anna Angelina Wolfers (30) aus der ARD-Serie "Sturm der Liebe". Die Schauspielerin möchte demnächst gern die jüngste "Tatort"-Kommissarin werden. Monrose hat gleich doppelt abgesahnt: Auf Platz 3 kürten die Leser Bahar Kizil (20) - ebenfalls Sängerin bei der Castingband. Auf Platz 4 folgt Schauspielerin Karoline Herfurth (25). Die Berlinerin war zuletzt in der Oscar-prämierten Produktion "Der Vorleser" weltweit im Kino zu sehen. Platz fünf gab es für die Vorjahressiegerin: Hollywood-Schauspielerin Megan Fox (23), bekannt aus dem Film "The Transformers 2".

Britney Spears wieder dabei

Manche einstigen Sexsymbole schafften in diesem Jahr endlich den Weg zurück in die Liste: Britney Spears (27) ist wieder unter den Top 100. Vor drei Jahren wurde sie nach zahlreichen Eskapaden und Abstürzen zur "unsexiest woman" gewählt.

Nun landet sie auf Platz 9 der begehrtesten Frauen der Welt. Ganz schnell nach oben geschafft hat es Gina-Lisa Lohfink. Die 22-Jährige mit dem Spruch "Zack, die Bohne", fiel in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" durch ihre große Klappe auf. Die FHM-Leser wählten die kesse Hessin auf Platz 11.

Ebenfalls ein Senkrechtstarter: Die 19-jährige Annemarie Eilfeld. Sie kam bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" groß raus, vor allem durch Rumgezicke, sexy Auftritte und loses Mundwerk. Sie landete auf Platz 18. Damit liegt die singende Blondine aus Sachsen-Anhalt vor Weltstars wie Natalie Imbruglia (34, Platz 29) und Nelly Furtado (30, Platz 64). Selbst Sarah Connor (28) schaffte es nur auf Platz 63.

Einen Absturz legte Heidi Klum (36) hin. Sie landet auf Platz 100 der Liste und wird somit Letzte. Im vergangenen Jahr belegte sie immerhin noch Platz 20.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Mit Megan Fox durch den Tag