1. Panorama
  2. Fernsehen

Let's Dance Kids? RTL arbeitet an Tanz-Show mit Promi-Kindern

Neues Format geplant : RTL arbeitet an Kids-Version von „Let's Dance“

Die RTL-Tanzshow „Let's Dance“ soll einen Ableger für Kinder bekommen. Auf dem Parkett sollen dann Kinder von Prominenten das Tanzbein schwingen.

Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, geht es „um eine Mini-Staffel (...) mit fünf oder sechs Promi-Kindern zwischen acht und elf Jahren“. Auf dpa-Anfrage bestätigte ein RTL-Sprecher, dass man beim Sender an einer Kids-Version der Show arbeite - ohne jedoch Details zu nennen.

Die 14. Staffel der „Let's Dance“-Hauptshow ist vom 26. Februar an wöchentlich bei RTL zu sehen. Diesmal mit dabei sind unter anderem der frühere „Tagesschau-Sprecher“ Jan Hofer und die Soziologin und Journalistin Auma Obama, Halbschwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama.

Lesen Sie hier alles Wichtige zur neuen Staffel „Let’s Dance“.

(hebu/dpa)