1. Panorama
  2. Fernsehen

Let's Dance 2022, heute 13.05 - Tanzprofis: Das sind die Profitänzer der diesjährigen Staffel

Massimo Sinató kehrt zurück : Das sind die Profitänzer der diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel bei RTL

Vier Profitänzer sind bei der neuen Staffel von „Let‘s Dance“ am Start, die im vergangenen Jahr nicht dabei waren. Doch drei dieser Gesichter sind den Zuschauern bereits bekannt. Nach einer Babypause kehrt unter anderem Massimo Sinató zurück.

Publikumsliebling Massimo Sinató ist dieses Jahr wieder als Profitänzer bei der RTL-Show „Let's Dance“ dabei. Das gab der Sender in Köln bekannt. „Ich habe lange genug die Windeln gewechselt“, sagte der 41-Jährige im RTL-Interview. Sinató hatte mit Ehefrau Rebecca Mir (30) einen Sohn bekommen und deswegen eine Staffel bei der Show pausiert. Er hat sich bei „Let's Dance“ bereits zwei Mal zum Sieg getanzt: 2010 mit Sophia Thomalla und 2020 mit Lili Paul-Roncalli. Auch bei einer „Profi-Challenge“ 2019 ist er gemeinsam mit Kollegin Ekaterina Leonova auf dem ersten Platz gelandet.

Auch Leonova und Isabel Edvardsson sind wieder als Profis dabei.

Das sind die 14 Profitänzer von „Let's Dance“ 2022:

  • Christina Luft
  • Ekaterina Leonova
  • Isabel Edvardsson
  • Kathrin Menzinger
  • Malika Dzumaev
  • Patricija Ionel (ehem. Belousova)
  • Renata Lusin
  • Andrzej Cibis
  • Christian Polanc
  • Evgeny Vinokurov
  • Massimo Sinató
  • Vadim Garbuzov
  • Valentin Lusin
  • Zsolt Sándor Cseke

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren wieder „Let's Dance“. Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González sitzen weiterhin in der Jury und beurteilen auch 2022 das Können und Versuchen der Stars.

Alles was Sie zu „Let‘s Dance“ wissen müssen hier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Profitänzer bei „Let’s Dance“ 2022

(mja/ldi/dpa)