Kandidat bei „Let's Dance“ 2022 GZSZ-Star Timur Ülker wird zum Tänzer

Köln · Ab dem 18. Februar läuft wieder die beliebte Tanzshow „Let's Dance“ bei RTL. In der neuen Staffel schwingt in diesem Jahr GZSZ-Star Timur Ülker sein Tanzbein. Wir stellen den Schauspieler vor.

Let's Dance Kandidaten 2024: Diese Stars tanzen in der 17. Staffel
16 Bilder

Diese Promis tanzen 2024 bei „Let’s Dance“

16 Bilder
Foto: RTL

Nicht nur für Timur Ülker geht mit seiner Teilnahme bei „Let's Dance“ ein Traum in Erfüllung. Auch seine Mutter ist ein großer Fan der Tanzshow, wie er gegenüber RTL verrät: „Seit vielen Staffeln schon vergeht kein Jahr, in dem mich meine Mutter nicht fragt, wann ich denn endlich bei 'Let's Dance' mitmache. Denn sie ist noch ein viel größerer 'Let's Dance'-Fan als ich.“

Geboren wurde der Schauspieler am 18. Juli 1989 in Hamburg, wo er bei seiner alleinerziehenden Mutter aufwuchs. Sein Vater hatte die Familie verlassen, als Timur Ülker fünf Jahre alt war. Mit 20 Jahren verpflichtete sich der heute 32-Jährige für vier Jahre bei der Bundeswehr. Mit 23 folgte ein Einsatz in Afghanistan.

Aufgrund seiner Begeisterung für den  US-amerikanischer Beatboxer Rahzel begann Ülker als Musiker mit Beatboxen und Rappen. Zunächst trat er unter seinem Künstlernamen Sgt. Green auf. Unter dem Namen Timur TIO Uelker veröffentlichte er 2017 sein erstes Album „120 % Gefühl“.

Seine Schauspielkarriere begann 2015 als Scripted-Reality-Darsteller in der deutschen Serie Köln 50667, in der er bis 2017 die Rolle von Cem Arsla verkörperte. Nach seinem Ausstieg aus der Serie absolvierte er einen halbjährigen Schauspielkurs am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles mit dem Schwerpunkt „MethodActing“. Diese Erfahrung zahlte sich aus: seit September 2018 spielt er eine der Hauptrollen in der RTL-Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Mit seiner Rolle Nihat Güney wurde Timur Ülker schnell zum Publikumsliebling, weshalb er im Sommer 2021 seine eigene Spin Off-Serie „Nihat - Alles auf Anfang“ bekam, in der sich seine Rolle auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter begibt. 

Mit seiner Freundin Caroline Steinhof hat Timur Ülker zwei Kinder: seine sechsjährige Tochter Ileya und den zweijährigen Ilay. Gemeinsam mit seiner Mutter werden sie ihm fest die Daumen drücken, wenn er um den Tanzpokal kämpft. Das setzt den 32-Jährigen aber auch ein bisschen unter Druck, wie er in einem RTL-Interview sagt: „Umso größer ist für mich nun die Herausforderung, Mama stolz zu machen und 'Dancing Star' 2022 zu werden.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort