1. Panorama
  2. Fernsehen

"Let's Dance" 2021: Kandidaten, TV-Übertragung, Livestream, Jury und Profitänzer

Beliebte RTL-Tanzshow : Was Sie zu „Let’s Dance“ 2021 wissen müssen

Let’s Dance geht 2021 in eine neue Runde. Los geht es am Freitag, 26. Februar. Hier erfahren Sie alles, was sie zur Show wissen müssen.

Der Privatsender RTL schickt auch in diesem Jahr wieder 13 mehr oder weniger prominente Persönlichkeiten auf die Bretter, die die Welt bewegen. 2021 dürfen unter anderem Ex-Tagesschau-Chef Jan Hofer, Sänger Mickie Krause und die Schwester von Barack Obama beweisen, wie gut sie tanzen können. In diesem Text haben wir die wichtigsten Infos zu Let’s Dance 2021 zusammengetragen.

Welche Promis sind bei Let’s Dance 2021 mit dabei?

Mit dabei sind:

Wie heißen die Profitänzer der Staffel 2021?

Vorjahressieger Massimo Sinató (40) wird dieses Mal nicht als Profi bei „Let's Dance“ mittanzen, weil er die Geburt seines Kindes erwartet. Dafür hat RTL vier neue Profitänzer in die Tanzshow geholt, die am 26. Februar beginnt. Ihr Debüt geben dabei nach RTL-Angaben vom Donnerstag Patricija Belousova (25), Alexandru Ionel (26), Malika Dzumaev (29) und Pasha Zvychaynyy (29).

Hier finden Sie alle Profitänzer der Staffel 2021.

Wer moderiert Let’s Dance?

Moderiert wird die Show wie in den Vorjahren auch von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski. Hartwich ist vor allem durch sein Engagement bei der RTL-Dschungelshow „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ bekanntgeworden. Viktoria Swarovski entstammt der bekannten österreichischen Unternehmerfamilie und ist Popsängerin und Moderatorin.

Wer sitzt in der Jury?

In der Jury bleiben die bekannten Gesichter erhalten: Hier geht es zu einer Übersicht, welche Stars bisher der Jury angehörten.

Wer hat Let’s Dance 2020 gewonnen?

Gesucht wird der oder die Nachfolger(in) von Zirkusakrobatin Lili Paul-Roncalli. Sie gewann im vergangenen Jahr im Finale mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato gegen „Ninja Warrior“-Sieger Moritz Hans und Partnerin Renata Lusin.

Wann wird die Show ausgestrahlt?

Die neue Staffel von „Let’s Dance“ startet am 26. Februar.

Alle Sendetermine von Let’s Dance 2021:

  1. Folge: 26. Februar, 20.15 Uhr (Kennenlernshow)
  2. Folge: 5. März, 20.15 Uhr
  3. Folge: 12. März, 20.15 Uhr
  4. Folge: 19. März, 20.15 Uhr
  5. Folge: 26. März, 20.15 Uhr
  6. Folge: Keine Sendung wegen Karfreitag
  7. Folge: 9. April, 20.15 Uhr
  8. Folge: 16. April, 20.15 Uhr
  9. Folge: 23. April, 20.15 Uhr
  10. Folge: 30. April, 20.15 Uhr
  11. Folge: 7. Mai 20.15 Uhr
  12. Folge: 14. Mai, 20.15 Uhr
  13. Finale: 21. Mai, 20.15 Uhr

Warum läuft am 2. April keine „Let’s Dance“Liveshow?

Am Freitag, 2. April, läuft zwar wegen Karfreitag keine Liveshow von „Let’s Dance“. Fans müssen aber trotzdem nicht auf die Show verzichten. Es läuft dafür „Das große Tanz-Alphabet“ (RTL, 20.15 Uhr).

Übertragung im TV und Stream

Alle Sendungen laufen bis zum Finale am 21. Mai freitags und 20.15 Uhr bei RTL. Alle Folgen sind aber auch als Stream bei TV Now verfügbar.

Ist Let’s Dance eine Liveshow?

Ja. Das Tanzformat wird live aus einem Studio im Kölner Stadtteil Ossendorf gesendet. Nur so kann der Sender der Idee der Show gerecht werden, dass die Zuschauer mit über Wohl und Wehe der Kandidaten entscheiden können sollen.

Hier finden Sie alle Infos rund um Let’s Dance 2021

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das sind die Teilnehmer bei „Let’s Dance“ 2021

(th/mja)