1. Panorama
  2. Fernsehen

"Let's Dance" 2021: Ilse de Lange - Beruf, Alter, Erfolge - Infos zur Kandidatin

Ilse de Lange bei „Let’s Dance“ : Eine, die sonst nur hinter den Kulissen tanzt

Ilse de Lange ist in ihrer Heimat für ihre Songs berühmt – dass sie auch tanzen kann, wissen nur die wenigsten. Bei „Let’s Dance“ hat sie Gelegenheit, das zu ändern.

Singen ist ihre Stärke, das hat sie in den Niederlanden schon mehrfach bewiesen: zehn Studioalben, Coachin bei „The Voice of Holland“ und der zweite Platz beim Eurovision Song Contest für ihr Heimatland. Jetzt darf Ilse de Lange den Niederlanden, Deutschland und der Welt zeigen, dass sie auch tanzen kann.

„Ich liebe es zu tanzen“, sagt die blonde Sängerin in einem Video für RTL und bringt anschließend mit ihrem niederländischen Akzent den folgenden, nicht ganz einfachen Satz heraus: „Ich bin eine richtige Hinter-den-Kulissen-Tänzerin.“ Nicht viele würden wissen, dass die 43-jährige Musikerin Tanzen so sehr liebe.

Für die niederländische Sängerin war bereits ihr Debütalbum ein großer Erfolg: „World of Hurt“, das sie 1998 veröffentlichte, erreichte Platz eins der niederländischen Albumcharts und hielt sich mehr als zweieinhalb Jahre in den Top 100. Die Musik, mit der sie in den Niederlanden bekannt wurde, war Country durch und durch – passend dazu hatte sie ihr erstes Album in Nashville, der Welthauptstadt des Country, aufgenommen.

Hier finden Sie alle Kandidaten von „Let’s Dance“ 2021.

Mit der Zeit schlägt de Lange auch andere Töne an, ihre Songs klingen zunehmend balladesk– etwa der Erfolgshit „Miracle“ ihres fünften Studioalbums „Incredible“ (2008), der es auf Platz eins der niederländischen Top-40-Singles-Charts schaffte. Ihr neuestes Album „Changes“ (2020) lässt mit Songs, die in Richtung Pop gehen, die Wandelbarkeit der Sängerin verlauten.

Im deutschen Fernsehen war sie erst vor ein paar Monaten zu sehen: Sie nahm an der siebten Staffel von „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ teil, mit dabei waren unter anderem Michael Patrick Kelly, Nico Santos und Max Giesinger.

„Als Künstlerin fließt Musik durch meine Adern“, sagt sie gegenüber RTL kurz vor Start der Show. „Sich mit der Kunst des Tanzens auseinanderzusetzen, ist nochmal ein anderes, spannendes Level.“

Alle News rund um „Let’s Dance“ 2021 finden Sie hier.

(bora)