1. Panorama
  2. Fernsehen

"Let's Dance 2015" - Die Tänze der zehnten Sendung

RTL-Show "Let's Dance" : Jetzt wird es richtig ernst

Die Anspannung steigt, die Kandidaten-Anzahl sinkt und es geht in die nächste Runde. In der zehnten Show von "Let's Dance" stehen zwei Einzeltänze für die Teilnehmer auf dem Programm. Samba, Hip-Hop oder langsamer Walzer – es wird spannend.

Die Anspannung steigt, die Kandidaten-Anzahl sinkt und es geht in die nächste Runde. In der zehnten Show von "Let's Dance" stehen zwei Einzeltänze für die Teilnehmer auf dem Programm. Samba, Hip-Hop oder langsamer Walzer — es wird spannend.

Da waren es nur noch fünf. Der Titel "Dancing Star 2015" rückt für die verbliebenen Kandidaten immer näher und die Aufgaben werden schwerer. In der zehnten Folge der TV-Tanzsendung müssen die Promis gleich zu zwei Songs performen — zwei Einzeltänze stehen auf dem Programm.

Es ist nicht nur die längste, es ist auch die engste Staffel, die es bei "Let's Dance" je gab. Denn auch jetzt, gerade...

Favoritin Enissa Amani muss sich im Contemporary und der Samba beweisen. Zu "Chandelier" von Sia und "Wer Are One" von Pitbull wird sich die Komikerin über das Parkett führen lassen. Eine Bestleistung wollen natürlich auch Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató präsentieren. In der neunten Show von "Let's Dance" mussten die beiden zittern, obwohl Minh-Khai beim Bollywood-Duell gegen Enissa Amani viel Spaß hatte. Doch jetzt wollen sie wieder alles geben.

Aber nicht nur bei den Damen wird es heiß hergehen. Auch die männlichen Kandidaten werden versuchen, den Tanzsaal zum Kochen zu bringen. Hans Sarpei tanzt Quickstep zu "All Night" von Pariv Stelar und Contemporary zu "Earned It" von The Weeknd.

Matthias Steiner wird zu "La Chamisa Negra" bei der Samba die Hüften kreisen lassen und zu "Kiss" von Prince einen Cha Cha Cha auf das Kölner Tanzparkett zaubern. "Wir tragen nicht nur schwarz, wir sehen auch schwarz", gesteht der Gewichtheber. Er sieht sich und seine Tanzpartnerin in dieser "Todeswoche" vor einer "fast unlösbaren" stehen — äußerte Steiner gegenüber RTL.

Für Thomas Drechsel stehen der Quickstep und Hip-Hop auf dem Programm. Getanzt wird zu "Girls Girls Grils" von Sailor und "Die Da!?!" von Die Fantastischen Vier.

Die Tänze in der Übersicht:

Enissa Amani tanzt mit Christian Polanc Contemporary: "Chandelier", Sia.
Und: "We Are One (Ole Ola)", Pitbull feat. Jennifer Lopez & Claudia Leitte.

Minh-Khai Phan-Thi tanzt mit Massimo Sinató Jive: "Hit The Road Jack", Ray Charles.
Und: Langsamer Walzer: "Jar Of Hearts", Christina Perri.

Hans Sarpei tanzt mit Kathrin Menzinger Quickstep: "All Night", Parov Stelar.
Und Contemporary: "Earned It", The Weeknd.

Matthias Steiner tanzt mit Ekaterina Leonova Cha Cha Cha: "Kiss", Prince.
Und eine Samba: "La Camisa Negra", Juanes.

Thomas Drechsel tanzt mit Regina Murtasina Quickstep: "Girls Girls Girls", Sailor.
Und anschließend Hip-Hop: "Die Da!?!", Die Fantastischen Vier.

RTL zeigt "Let's Dance" am Abend um 20.15 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Dossier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Let's Dance": Daniel Küblböck fliegt aus der Show

(kha)