Erster Auftritt am 20. August: Kaiser Franz: Premiere als ZDF-Kommentator

Erster Auftritt am 20. August : Kaiser Franz: Premiere als ZDF-Kommentator

Mainz (rpo). Bis nach der WM 2006 ist Franz Beckenbazer der Fußballexperte beim ZDF. Seine Premiere feiert der Bayern-Präsident am 20. August.

<

p class="text"><P>Mainz (rpo). Bis nach der WM 2006 ist Franz Beckenbazer der Fußballexperte beim ZDF. Seine Premiere feiert der Bayern-Präsident am 20. August.

<

p class="text">Dann wird er die Leistungen der Nationalmannschaft beim Fußball-Klassiker Deutschland-Italien in Stuttgart kommentieren, wie das ZDF am Dienstag mitteilte.

<

p class="text">Nach der Vereinbarung wird Beckenbauer bei Spielen der deutschen Nationalmannschaft, den Topspielen im DFB- und UEFA-Pokal sowie bei weiteren herausragenden Sportanlässen zur Verfügung stehen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit werden die großen internationalen Fußballereignisse mit den Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft sein.

Intendant Markus Schächter erklärte zum Abschluss der Gespräche mit Beckenbauer: "Franz Beckenbauer ist der ausgewiesene Kenner der internationalen Fußballszene und damit ein idealer Partner des ZDF für die nächsten Jahre." Er verwies auf die Europameisterschaft 2004 in Portugal, den Confederation Cup 2005 in Deutschland und die Fußball- Weltmeisterschaft im Jahr 2006.