1. Panorama
  2. Fernsehen

Joko und Klaas gewinnen 1. Folge Joko & Klaas gegen ProSieben in 2021

Joko und Klaas gegen ProSieben : Entertainer-Duo erkämpft sich 15 Minuten Sendezeit

Das Entertainer-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hat die erste Folge „Joko und Klaas gegen ProSieben“ in diesem Jahr gewonnen. Damit stehen ihnen am 31. März 15 Minuten Sendezeit zu.

Die erste Sendung „Joko und Klaas gegen ProSieben“ hat das Entertainer-Duo am 30. März für sich entschieden. Dabei sah es zum Anfang der Show alles andere als gut aus für das Team, das gegen seinen Sender um 15 Minuten Sendezeit antrat. Aktuell wird die fünfte Staffel der Show ausgestrahlt - die Entscheidungsstaffel, denn derzeit steht es zwischen dem Fernsehsender und dem Duo unentschieden.

Gleich zu Beginn konnte der Sender das erste Spiel und damit auch den ersten Punkt für sich entscheiden. Im Spiel „Einstürzende Bühnenbauten“ musste sich das Team ähnlich dem alten Buster-Keaton-Stunt an die richtige Stelle stellen, um nicht von einer umkippenden Styroporwand „erschlagen“ zu werden. Klaas platziert sich aber mehrmals falsch, durchbricht mehrere Kulissen und verliert damit gegen den Sender.

Bei Spiel zwei ist es dann Joko, der patzt. Bei „The Fast Singer“ tritt das Dio gegen Nadja Benaissa und Rea Garvey an. Klaas ist an der Reihe und sing Celine Dions Hit „My Heart Will Go On“ ein - lange Zeit erkennt Joko den Song allerdings nicht. Erst nach einiger Zeit fällt der Groschen und das Duo kann das zweite Spiel für sich entscheiden und den ersten wichtigen Punkt holen.

Es folgt eine Siegesserie: Auch das dritte, vierte und fünfte Spiel entscheiden die Entertainer für sich und gehen so in Führung. Gewonnen ist allerdings noch nichts. Die Football-Experten Patrick Esume und Icke Dommisch treten im Spiel „Schläge“ gegen Joko und Klaas an - und gewinnen. Mit vier zu zwei Punkten sind Joko und Klaas zwar in Führung, gewonnen haben sie zu dem Zeitpunkt aber noch nicht. Das letzte Spiel entscheidet.

Im Finalspiel „In Memoriam“ müssen sich Joko und Klaas Dinge und Szenen in 15 Sekunden einprägen und anschließend rekonstruieren oder wiedergeben. Dazwischen muss das Duo allerdings noch Aufgaben erfüllen. Als erstes gilt es, ein Schachspiel nachzustellen und zwischen drin das Wort „Schachspiel“ in einen Sprachcomputer einzugeben. Dazu muss dem Computer das Wort mit den Positionen im Alphabet beschrieben werden. Das Team teilt sich auf: Joko löst die Aufgabe, während Klaas sich das Schachspiel einprägt. Nach einigen Problemen und Neuanfängen kann Joko die Aufgabe lösen, Klaas gibt das Schachspiel allerdings falsch wieder. Trotzdem kann das Duo das Spiel am Ende für sich entscheiden und gewinnt damit die erste Folge von „Joko und Klaas gegen ProSieben“. Damit hat das Entertainer-Duo 15 Minuten Sendezeit auf dem Privatsender gewonnen. Was die beiden dort senden, weiß niemand - nur, dass es am 31. März um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird.

  • Schauten etwas bedröppelt, als sie von
    Kommentatoren beim U21-Spiel : Fußball-Unterhaltung mit Joko und Klaas
  • Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. (Archiv)
    15 gewonnene TV-Minuten : Joko und Klaas ärgern RTL mit Schweinchen Paul
  • Das Moderatoren-Duo Klaas Heufer-Umlauf und Joko
    Nach Moria-Beitrag : Joko und Klaas gewinnen erneut 15 Minuten Sendezeit

 In der Vergangenheit hatte das Duo in „seinen“ 15 Minuten Menschen zu Wort kommen lassen, die etwas zu sagen haben. Darunter waren Pia Klemp, Kapitänin eines beschlagnahmten Rettungsschiffs im Mittelmeer, Obdachlosen-Helfer Dieter Puhl und Neonazi-Gegnerin Birgit Lohmeyer sowie ein Flüchtling aus dem Elendslager Moria.

Die nächste Folge „Joko und Klaas gegen ProSieben“ läuft am Dienstag, 6. April 2021, um 20.15 Uhr bei ProSieben.