Beck gratuliert ZDF-Intendant: International Emmy Award für Markus Schächter

Beck gratuliert ZDF-Intendant: International Emmy Award für Markus Schächter

Mainz (RPO). Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat dem ZDF-Intendanten Markus Schächter zur Verleihung des International Emmy Award gratuliert. Es sei eine große Ehre, in New York mit dem "Directorate Award" geehrt zu werden, heißt es in dem Brief Becks an Schächter.

Die Jury zeichnet Schächter für das "herausragende Management" an der Spitze des ZDF in den zurückliegenden sieben Jahren aus. Die 37. Verleihung der International Emmy Awards sollte am Montag (23. November) um 20.00 Uhr in New York (04.00 Uhr MEZ) beginnen.

Dass Schächter mit dem US-Fernsehpreis Emmy ausgezeichnet werde, freut Beck auch als Vorsitzenden des ZDF-Verwaltungsrates. Mit der Auszeichnung dürften sich "selbstverständlich" alle ZDF-Mitarbeiter gewürdigt fühlen.

  • Fotos : Sesamstraßen-Stars bei den Emmy Awards

Zur Begründung für die Verleihung des Preises an Schächter erklärte die Jury der Internationalen Akademie für Fernsehkünste und -wissenschaften, der Fernsehsender habe sich als Produzent von herausragendem Qualitätsfernsehen weltweit Ansehen erworben.

Mit den International Emmy Awards werden außerhalb der USA realisierte Fernsehproduktionen geehrt. Der "Directorate Award" wird Organisationen oder Personen für hervorragende Leistungen über einen langen Zeitraum im Bereich des internationalen Fernsehens verliehen. Zu den Preisträgern gehören unter anderen bereits der frühere ZDF-Intendant Dieter Stolte, der frühere RTL-Chef Helmut Thoma sowie Patrick Le Lay (TF1) und Greg Dyke (BBC).

(DDP/felt)
Mehr von RP ONLINE