"Ich stelle mich" mit Hannelore Kraft nun am 7. August 2016

Köln: Talkshow mit Hannelore Kraft nun am 7. August

Nach dem Amoklauf von München hat der WDR eine vor Wochen aufgezeichnete Sendung aus der Reihe "Ich stelle mich" mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am Sonntagabend aus dem Programm genommen. "Die Sendung war aufgezeichnet und erscheint ohne Bezug auf die aktuellen Ereignisse so nicht passend", teilte der WDR bereits am Samstag mit. Stattdessen wurde die Wiederholung einer "Ich stelle mich"-Ausgabe mit Heino aus dem Jahr 2015 ausgestrahlt.

Die Sendung mit Hannelore Kraft wird nach Senderangaben am 7. August 2016 gezeigt. In der einstündigen Sendung stellt sich Kraft den Fragen von Sandra Maischberger und muss sich auf ein kurzes Streitgespräch mit dem Journalisten Ulrich Reitz einlassen. Thematisch geht es in der Sendung unter anderem um den Mindestlohn, das SPD-Programm "Kein Kind zurücklassen" und Krafts Reaktion auf die massiven Übergriffe in der Kölner Silvesternacht.

(RP)