House of Cards: Die besten Sprüche von Frank Underwood

Präsident aus "House of Cards" ist zurück : Die besten Sprüche von Frank Underwood

Frank Underwood ist zurück auf dem Bildschirm. In der fünften Staffel von "House of Cards" tritt Kevin Spacey als korrupter US-Präsident wieder mit üblen Machenschaften und knallharten Sprüchen in Erscheinung. Wir haben seine besten Zitate gesammelt.

Ab dem heutigen Dienstag werden 13 neue Episoden der US-amerikanische Fernsehserie "House of Cards" veröffentlicht. Für US-Abonnenten des Streamingportals Netflix sind dann bereits alle Folgen der fünften Staffel verfügbar. Die deutsche Netflix-Kundschaft muss sich allerdings noch etwas gedulden.

Denn noch immer hält der Pay-TV-Anbieter Sky die Erstausstrahlungsrechte. Dort wird die neuen Staffel ab dem 30. Mai in Doppelfolgen um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt. Erst im Anschluss an die Ausstrahlung auf Sky kommt das Netflix-Publikum zum Zug.

Hauptfigur der düsteren Politserie ist der skrupellose Frank Underwood (Kevin Spacey), der sich durch Erpressung, Korruption und sogar Mord vom Fraktionsführer der US-Demokraten bis zum mächtigsten Mann der Welt hocharbeitet.

Das Publikum erlebte seinen rasanten Aufstieg bereits in vier Staffeln. Immer wieder wandte sich Frank Underwood direkt an seine Zuschauer und gab ihnen seine ganz eigenen Weisheiten und Sprüche mit auf den Weg. Hier zehn Zitate, die den Serienfans im Gedächtnis geblieben sind:

  1. "Die Nähe zur Macht täuscht manchen Menschen vor, sie könnten sie ausüben."
  2. "Man braucht nur zehn Sekunden, um den Ehrgeiz eines Mannes zu zerstören."
  3. "Für diejenigen von uns auf dem Weg an die Spitze der Nahrungskette gibt es keine Gnade. Es gibt nur die Regel: Jage oder werde gejagt!"
  4. "Mein Job ist es, die Rohre durchzublasen, damit die Scheiße abfließen kann."
  5. "Wissen Sie, was ich an den Menschen mag? Sie sind so leicht zu manipulieren."
  6. "Schüttel Hände immer mit deiner rechten Hand. Aber halte einen Stein in der linken Hand bereit."
  7. "Die Gabe eines guten Lügners ist es, Menschen glauben zu machen, dass du kein Talent zum Lügen hättest."
  8. "Woran erkennt man einen Feigling? An seinem Hinterkopf, wenn er von der Schlacht davonrennt."
  9. "Wenn du nicht magst, wie der Tisch gedeckt ist, dann drehe den Tisch um."
  10. "Demokratie wird so überschätzt!"

Sie wollen keine TV-News mehr verpassen? Folgen Sie unserer Facebook-Seite "TV Flash"!

(mro)