1. Panorama
  2. Fernsehen

„Hör mal, wer da hämmert“-Stars Tim Allen und Richard Karn bekommen Sendung

Wiedersehen mit Tim und Al : „Hör mal, wer da hämmert“-Stars bekommen neue Sendung

Fans der TV-Sendung „Hör mal, wer da hämmert“ können sich auf ein Wiedersehen mit den beiden Protagonisten freuen. Das Konzept der neuen Show ist allerdings völlig anders als das des Originals.

Die „Hör mal, wer da hämmert“-Stars Tim Allen und Richard Karn sollen im kommenden Jahr in einer neuen Heimwerker-Sendung wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. In der Show mit dem Arbeitstitel „Assembly Required“ (deutsch: Montage bzw. Bauteil nötig) soll es darum gehen, Haushaltsgeräte zu reparieren und zu verbessern, wie das Promi-Portal „Entertainment Weekly“ berichtete. „Sagen wir, wie es ist - wir leben in einer Wegwerf-Gesellschaft“, wird Tim Allen (67) dort zitiert. Die Sendung soll auf dem privaten Bezahlsender „History“ ausgestrahlt werden und aus zehn Episoden bestehen. Allen soll auch als Produzent fungieren, Richard Karn moderieren.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">I&#39;ve always admired people who repair something instead of replace it. So, I created a competition show with <a href="https://twitter.com/HISTORY?ref_src=twsrc%5Etfw">@HISTORY</a> , and my old buddy <a href="https://twitter.com/TheRichardKarn?ref_src=twsrc%5Etfw">@TheRichardKarn</a> , to challenge the people who love to get stuff done! <a href="https://t.co/EEVHKRPFum">pic.twitter.com/EEVHKRPFum</a></p>&mdash; Tim Allen (@ofctimallen) <a href="https://twitter.com/ofctimallen/status/1298281662472548353?ref_src=twsrc%5Etfw">August 25, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

In der 90er-Sitcom „Hör mal, wer da hämmert“ spielte Tim Allen einen Familienvater und Moderator der Heimwerkersendung „Tool Time“. Richard Karn war in der Serie Co-Moderator der Show, in der nicht alles so lief, wie geplant. Mit acht Staffeln war „Hör Mal, wer da hämmert“ in den USA ein Hit. Allen erhielt einen Golden Globe als bester Comedy-Darsteller.

(jco/dpa)