1. Panorama
  2. Fernsehen

Berlin: Heino Ferch will nicht "Tatort"-Ermittler sein

Berlin : Heino Ferch will nicht "Tatort"-Ermittler sein

Schauspieler Heino Ferch kritisiert in der Zeitschrift "TV Digital" die "Tatort"-Reihe. Er habe den Produzenten der Reihe bereits mehrfach eine knallharte Absage erteilt – und begründet sie so: "Mir gefällt einfach nicht, dass in jeder Stadt ,Tatort'-Ermittler sitzen müssen – das erscheint mir inflationär.

Durch aktuell 46 Ermittler in 22 Städten ist der Sonntagabend-Sendeplatz leider etwas beliebig geworden." Statt die Arbeit als 47. Ermittler in einer weiteren "Tatort"-Stadt aufzunehmen, konzentriere er sich lieber auf seine ZDF-Reihe "Spuren des Bösen", in der er den verschlossenen Verhörspezialisten Richard Brock spielt.

(RP)