Kommissar findet den Film misslungen: Hauptdarsteller warnt Zuschauer vor „Tatort“

Kommissar findet den Film misslungen: Hauptdarsteller warnt Zuschauer vor „Tatort“

Das hat es im deutschen Fernsehen selten gegeben: Gregor Weber, der am Sonntagabend zum letzten Mal als Saarbrücker "Tatort"-Kommissar Stefan Deininger zu sehen ist, rät den Zuschauern von dem Krimi ab: "Gucken Sie sich die Folge bloß nicht an! Sie ist schlecht", sagte er in einem Interview.

(RP/felt/pst)