1. Panorama
  2. Fernsehen

Grammys: Alicia Keys moderiert - so süß reagieren ihre Kinder

Wie ihre Kinder reagieren? : Alicia Keys moderiert die Grammy Awards

US-Sängerin Alicia Keys ist begeistert: Sie darf die Grammys moderieren! In einem Instagram-Video weiht sie ihre kleinen Kinder ein. So süß ist die Reaktion.

Normalerweise nimmt Alicia Keys selbst an den Grammys teil - nun wird sie Gastgeberin. Der R'n'B-Star werde die Show am 10. Februar in Los Angeles zum ersten Mal präsentieren, gaben die Veranstalter bekannt. Keys hat selbst 15 Grammys gewonnen.

„Ich freue mich sehr darüber, Zeremonienmeisterin bei der größten Nacht in der Musikwelt zu sein und Kreativität, Kraft und Magie zu feiern“, hieß es in einer Mitteilung Keys. Sie sei „besonders begeistert von all den unglaublichen Frauen, die in diesem Jahr nominiert sind“.

Eine ähnliche Begeisterung konnten ihre beiden kleinen Kinder nicht aufbringen. „Ich werde die Grammys moderieren“, sagt sie zum Nachwuchs. Die Reaktion:

Kendrick Lamar und Drake sind die aussichtsreichsten Anwärter, mit acht beziehungsweise sieben Nominierungen. Brandi Carlile wurde für sechs Grammys nominiert, Lady Gaga, Cardi B, Maren Morris und H.E.R. haben jeweils fünf Nominierungen.

(kron/dpa)