1. Panorama
  2. Fernsehen

GNTM 2022 - Finale heute, 26.05.: Kandidatinnen, Jury, TV-Übertragung, Livestream

Sendetermine, Jury und Neues : Das müssen Sie über „Germany’s Next Topmodel“ 2022 wissen

Seit dem 3. Februar läuft die neue Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ mit Heidi Klum. Alle wichtigen Infos zur Jury, den Sendeterminen und den besonderen Corona-Bedingungen finden Sie hier.

Die 17. Staffel „Germany's Next Topmodel“ (GNTM) läuft! Im letzten Jahr wurde die Sendung wegen Corona komplett in Europa gedreht, in diesem Jahr geht’s auch wieder über den großen Teich, in Heid Klums Wahlheimat Los Angeles. Was sich sonst noch ändert, welche Stars in der Jury sitzen und wie alt die älteste Teilnehmerin ist, steht hier im Überblick.

Sendetermine: Wann läuft „Germany’s Next Topmodel“ 2022 im TV?

Seit dem 3. Februar strahlt der Sender ProSieben jeden Donnerstag um 20.15 Uhr eine neue Folge von „Germany’s Next Topmodel“ aus. Dreieinhalb Monate lang können Fans dann dabei zusehen, wie die Topmodel-Kandidatinnen ein Shooting nach dem anderen machen. Alternativ können Zuschauer die Show auch über die Plattform Joyn streamen.

Das sind die Sendetermine von „Germany’s next Topmodel“:

  1. 03. Februar 2022 20.15 Uhr
  2. 10. Februar 2022 20.15 Uhr
  3. 17. Februar 2022 20.15 Uhr
  4. 24. Februar 2022 20.15 Uhr
  5. 03. März 2022 20.15 Uhr
  6. 10. März 2022 20.15 Uhr
  7. 17. März 2022 20.15 Uhr
  8. 24. März 2022 20.15 Uhr
  9. 31. März 2022 20.15 Uhr
  10. 07. April 2022 20.15 Uhr
  11. 14. April 2022 20.15 Uhr
  12. 21. April 2022 20.15 Uhr
  13. 28. April 2022 20.15 Uhr
  14. 05. Mai 2022 20.15 Uhr
  15. 12. Mai 2022 20.15 Uhr
  16. 19. Mai 2022 20.15 Uhr

  • Finale 26. Mai 2022 20.15 Uhr

Wer sitzt bei „Germany’s Next Topmodel“ 2022 in der Jury?

Auch 2022 besteht die Jury wieder aus einer Person – Heidi Klum. Erneut verzichtet die „Model-Mama“ neben sich selbst auf eine feste Jury und holt sich stattdessen berühmte Gast-Juroren dazu. Unter anderem mit dabei sind: der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier, Schauspielerin und Pop-Ikone Kylie Minogue, die Star-Fotografen Rankin und Yu Tsai sowie der englische Modedesigner Christian Cowan. Im letzten Jahr war Blödelbarde Otto Waalkes als Juror zu Gast.

Die Kandidatinnen bei GNTM 2022

Während in den ersten Staffeln Bewerberinnen ausschieden, weil sie nicht die richtige Größe oder ein Tattoo hatten, soll seit dem letzten Jahr alles anders sein. Sie habe das „veraltete Schönheitsideal komplett über den Haufen geworfen“, sagt Heidi Klum und will „allen Mädchen – ob groß oder klein, jung oder alt“ die Chance gegeben, sich bei ihr vorzustellen. Die Nachfrage nach Diversity sei heutzutage größer denn je, sagt Klum vor dem Start der neuen Staffel. Auffällig in diesem Jahr: Die große Altersspanne der Teilnehmenden.

  • Bilder : Das sind die Kandidatinnen bei GNTM 2021
  • GNTM : Die bisherigen "Germany's Next Topmodel"- Siegerinnen
  • Castingshow : „Germany's Next Topmodel“-Finale in Bildern

Barbara soll mit 68 Jahren die älteste der Kandidatinnen sein. Und auch ein Mutter-Tochter-Gespann geht bei der neuesten Ausgabe an den Start. Martina ist 50 Jahre alt, ihre Tochter Lou-Anne gerade mal 18.

Das sind alle Kandidatinnen von GNTM 2022.

Alle Kandidaten der vergangen Ausgabe 2021 sehen Sie hier in unserer Bilderstrecke.

Wird es bei GNTM 2022 auch männliche Models geben?

Nein, zumindest nicht als Kandidaten. Männer werden nicht Teil des Casts sein, das teilt ProSieben mit. Ob es wieder eine Boys Edition gibt, also ein Shooting mit Männermodels, wollte Heidi Klum bisher nicht verraten.

Ist Heidi Klums Tochter Leni 2022 dabei?

Die GNTM-Chefin sagt zwar, dass ihre Tochter die Sendung liebt, wollte aber nicht verraten ob sie dabei sein wird. „Müssen wir gucken, vielleicht kommt sie vorbei“, hat Klum laut ProSieben erklärt.

Die Show unter Corona-Bedingungen

Wegen der Corona-Pandemie musste die vergangene Staffel, die normalerweise hauptsächlich in Los Angeles produziert wird, in Berlin gedreht werden. Und auch ansonsten gab es einige Einschränkungen: „Wir sind pausenlos nur getestet worden“, sagte Klum. Einen Abstecher in ihren Geburtsort Bergisch Gladbach, in dem ihre Familie lebt, habe sie wegen der Corona-Einschränkungen dennoch nicht machen können. „Das ist ein bisschen weiter weg als 15 Kilometer.“ Wie das große Finale in diesem Jahr ablaufen wird, hat ProSieben bisher noch nicht mitgteilt.

Wer sind die Gewinnerinnen der vergangenen GNTM-Staffeln?

Die bekannteste ehemalige Topmodel-Gewinnerin ist sicher die Gewinnerin der ersten Staffel. Lena Gercke tritt auch heute noch oft im Fernsehen auf, ist als Werbegesicht und Moderatorin bekannt. Auch Stefanie Giesinger ist seit ihrem GNTM-Gewinn 2014 weiterhin als Model aktiv, tritt in TV-Shows auf und feiert als Influencerin Erfolge.

Doch nicht alle Gewinnerinnen der Model-Show arbeiten auch heute noch in dem Bereich. 2011 gewann Jana Beller die sechste Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ – heute ist sie Unternehmerin, betreibt mehrere Backshops, unter anderem in München und Bochum. 2021 gewann Alex Mariah Peter die Staffel. Sie war das erste Transgender-Model, was die Show gewinnen konnte.

Hier finden Sie alle GNTM-Siegerinnen der vergangenen Staffeln.

(mabu)