Germany's Next Topmodel 2016: Liebes-Aus zwischen Kim und Honey

Aufregung bei GNTM: Liebes-Aus zwischen Kim und "Honey"

Beim Publikum von "Germany's Next Topmodel" hatte er sich schon unbeliebt gemacht, nun verkündet Alexander Keen alias "Honey": Zwischen ihm und Kim ist es aus.

"Kim & ich haben sich einvernehmlich und in Freundschaft getrennt. Wir sind weiterhin Freunde und schreiben auch noch miteinander! Jedoch geht jeder wieder seinen eigenen Weg." So steht es unter dem Video auf dem Youtube-Kanal von Alexander Keen. Das Video selbst ist nicht mehr auf Youtube erreichbar, auf Instagram ist es jedoch noch zu sehen:

Einvernehmliche Trennung von Kim & Mir Still friends! @kimiilaura @kim.topmodel.2016 #gntm #gntm2016 #germanysnexttopmodel #heidiklum #thomashayo #michaelmichalsky

Ein von ALEXANDER KEEN, B.A. (Hons) (@alexander__keen) gepostetes Video am 26. Apr 2016 um 16:46 Uhr

  • GNTM : "Das ist halt Honey"

Weil er in der Sendung wiederholt sehr unsensibel reagiert und sich selbst in den Vordergrund gedrängt hatte, war Keen beim Publikum von "Germany's Next Topmodel" alles andere als beliebt. Die Trennung von Kim und ihm dürfte die Gefühle der Zuschauer bestärken.

"So eine lächerliche Figur – selbstverliebt und an völliger Selbstüberschätzung leidend! Jedes von Heidis 'Mädchen' hat mehr Format als Du – und keines von ihnen hast Du an Deiner Seite verdient!", schreibt etwa ein Nutzer auf der Facebook-Seite von Keen.

Mehr zu "Germany's Next Topmodel" lesen Sie hier.

(hebu)