1. Panorama
  2. Fernsehen

Doku-Reihe: Geheimnisvolles Denkmal im Fels

Doku-Reihe : Geheimnisvolles Denkmal im Fels

Drei Wüsten grenzen an die Felsenstadt Petra im heutigen Jordanien. Das einzigartige Naturdenkmal gehört seit 30 Jahren zum Unesco-Weltkulturerbe. Dabei gab sie den Forschern, die die antiken Stätten im 19. Jahrhundert entdeckten, viele Rätsel auf. Warum sollte man an einem so abgelegenen Ort derartige Bauten erschaffen? Der erste Teil der Doku-Reihe zeigt verblüffende Erkenntnisse. Weitere Folgen zeigen das Kolosseum in Rom und die Hagia Sophia in Istanbul. RP

"Denkmäler der Ewigkeit - Petra, Schönheit im Felsmassiv", Arte, Sa., 20.15 Uhr

(RP)