1. Panorama
  2. Fernsehen

Franziska Traub muss bei Let's Dance 2016 vorzeitig aufgeben

"Let's Dance" : Kandidatin scheidet verletzt aus

Schlechte Nachricht für alle Fans von Franziska Traub. Aufgrund einer schweren Verletzung am Knie muss die 42-Jährige bei "Let's Dance" aufgeben.

"Ich bin so traurig, dass jetzt alles vorbei ist und ich auf eine so doofe Art ausgeschieden bin, wegen einer Verletzung! Das ist leider sehr bitter", ärgert sich die Schauspielerin, die durch ihre Rolle in "Ritas Welt" bekannt wurde.

Der Sender verkündete Traubs Aus auch bei Facebook.

Traurige Nachrichten für Franziska Traub Sie scheidet wegen einer Verletzung bei "Let's Dance" aus. Wir wünsche ihr eine schnelle Genesung!

Wer für sie nachrückt, ist derzeit noch offen. Eigentlich müsste der zuletzt ausgeschiedene Niels Ruf nachrücken. Ob der Komiker nach seinen jüngsten Skandalen aber noch mitmachen darf, ist unklar. Zuletzt hatte Ruf nach dem Tod von Roger Cicero einen umstrittenen Tweet abgesondert.

Mehr zu Let's Dance lesen Sie in unserem Dossier.

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Let's Dance" 2020 - wer ist raus?

(csi)