Im Alter von 87 Jahren gestorben: Fernsehsender ändern ihr Programm zu Fuchsbergers Tod

Im Alter von 87 Jahren gestorben : Fernsehsender ändern ihr Programm zu Fuchsbergers Tod

Zum Tod von Joachim Fuchsberger ändern Fernsehsender ihr Programm. Das ZDF bringt an diesem Donnerstag um 17.45 Uhr eine Ausgabe des Boulevardmagazins "Leute heute" nur zu Fuchsberger. Um 0.45 Uhr in der Nacht zu Freitag gibt es eine Wiederholung der Talkshow "Markus Lanz" vom Mai dieses Jahres.

Es war einer der letzten TV-Auftritte von "Blacky". Am Samstag um 14.40 Uhr zeigt das Zweite das "Traumschiff" mit der Episode "Sydney", in er eine Gastrolle hatte.

Auch "Das Erste" plant Programmänderungen, Details standen aber zunächst noch nicht fest.

Auf Kabel eins ist an diesem Donnerstag um 20.15 Uhr die Krimiparodie "Neues vom Wixxer" (2007) mit Fuchsberger in der Rolle des Lord David Dickham zu sehen. Um 22.15 Uhr folgt "Edgar Wallace: Der Frosch mit der Maske" (1959) mit "Blacky" als Amateurdetektiv Richard Gordon.
Beides war jedoch ohnehin für diesen Tag im Programm eingeplant.

Auch der Bezahlsender Sky änderte sein Programm. Am Freitag um 20.15 Uhr läuft auf Sky Nostalgie "Der Hexer" (1964) um 20.15 Uhr, "Die grünen Teufel von Monte Cassino" (1958) um 21.45 Uhr und "Der letzte Mann" (1955) um 23.20 Uhr.

(dpa)