Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Felix van Deventer ist Vater geworden

Ex-Dschungelcamper im Babyglück : Felix van Deventer ist Vater geworden

GZSZ-Schauspieler und Ex-Dschungelcamper Felix van Deventer ist Vater eines Sohnes geworden. Auch den Namen seines Kindes hat er schon verraten.

Felix van Deventer, der seit 2014 zum Cast der Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gehört, hat die Geburt seines Kindes auf Instagram verkündet. Auch den Namen des Babys verriet der ehemalige Dschungelcamper. „Ich werde dich für immer beschützen NOAH“, schrieb der 23-Jährige unter ein Foto, auf dem die Hand seines neugeborenen Kindes zu sehen ist. Die Zahlenkombination 06072019 (6. Juli 2019) deutet auf Samstag als Geburtsdatum hin.

Die überraschende News, dass er Vater wird, hatte van Deventer erstmals im australischen Dschungelcamp verkündet. Er sei „auf Wolke sieben“, sagte er damals. Für van Deventer und seine Freundin Antje ist es das erste Kind.

Zu den ersten Gratulanten via Instagram zählten Mit-Camper Domenico de Cicco und Dschungelkönigin Evelyn Burdecki. Van Deventer hatte in der vergangenen Ausgabe von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ den zweiten Platz belegt.

Felix van Deventer gehört seit 2014 zur Hauptbesetzung der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Er spielt dort die Rolle des Jonas Seefeld.

(anst/dpa)
Mehr von RP ONLINE