Ex-Bachelor Oliver Sanne wählt Kandidatinnen 2016 als Favoriten

Oliver Sanne: Der Ex-Bachelor und die neuen Frauen

22 Kandidatinnen treten in der neuen Staffel der RTL-Show "Der Bachelor" an, um das Herz des Berliners Leonard Freier zu erobern - nur eine soll am Ende übrig bleiben. Wer kennt dieses Dilemma besser als Ex-Bachelor Oliver Sanne, der in einer früheren Staffel die Auswahl hatte? Zumindest in der ersten Folge wäre dem Düsseldorfer die Entscheidung leichtgefallen.

22 Kandidatinnen treten in der neuen Staffel der RTL-Show "Der Bachelor" an, um das Herz des Berliners Leonard Freier zu erobern - nur eine soll am Ende übrig bleiben. Wer kennt dieses Dilemma besser als Ex-Bachelor Oliver Sanne, der in einer früheren Staffel die Auswahl hatte? Zumindest in der ersten Folge wäre dem Düsseldorfer die Entscheidung leichtgefallen.

Und es gibt eine Überraschung: Sanne, dem in seiner Staffel nachgesagt wurde, er stehe nur auf Blondinen, hat unter seinen drei Favoritinnen neben der blonden Daniela (24) zwei Brünette - nämlich die 34-jährige Jasmin und die 23-jährige Sandra. "Zwar ist meine jetzige Freundin blond, aber rassige Typen gefallen mir auch gut", sagt Sanne, der kurz nach Ausstrahlung seiner Bachelor-Staffel seine Beziehung zur Miss Germany 2014, Vivien Konca, öffentlich gemacht hatte. Bereits während der Dreharbeiten war spekuliert worden, dass die beiden ein Paar sind. Gäbe es eine Kandidatin aus der neuen Staffel, die er sich in seiner eigenen Sendung gewünscht hätte, wäre es übrigens die blonde Viviane gewesen - wegen der beruflichen Gemeinsamkeiten. "Vivien ist wie ich im Personaltraining tätig. Wir hätten uns sicher viel zu erzählen gehabt", sagt Sanne, der bis heute als Personaltrainer arbeitet.

  • RTL-Show : "Der Bachelor" 2016: So empfing Leonard die Damen an der Villa

Welche Kandidatinnen Leonard Freier nach Hause schickt, sehen Sie heute ab 20.15 Uhr auf RTL.

(skr)
Mehr von RP ONLINE