Merkel und das EU-Postengeschacher "Ungewöhnlich dumm" - ARD-Kommentar erntet viel Lob im Netz

Düsseldorf · In der Debatte um den neuen EU-Kommissionspräsidenten hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beim Sondergipfel nicht auf Personalfragen festlegen wollen – nicht nur zum Ärger des konservativen EVP-Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker. Auch der WDR-Journalist Rolf-Dieter Krause ließ in einem "Tagesthemen"-Kommentar seinem Unmut freien Lauf – und erntet damit in den sozialen Netzwerken viel Applaus.

Das ist Jean-Claude Juncker
7 Bilder

Das ist Jean-Claude Juncker

Foto: afp, TS/AG
Das ist Martin Schulz, SPD-Kanzlerkandidat 2017
8 Bilder

Das ist Martin Schulz

Europawahl 2014 - die Ergebnisse aller Länder im Überblick
30 Bilder

Die Ergebnisse aller Länder im Überblick

(das)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort