1. Panorama
  2. Fernsehen

DSDS 2021: Maite Kelly ist das vierte Mitglied der DSDS-Jury

RTL-Castingshow : Maite Kelly komplettiert DSDS-Jury

Die Jury für die nächste Staffel der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ im kommenden Jahr ist nun komplett. Sängerin Maite Kelly ist zum ersten Mal dabei.

Maite Kelly (40) hat den letzten noch offenen Platz in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) ergattert. Die Schlagersängerin werde in der nächsten Staffel der Castingshow gemeinsam mit Dieter Bohlen, Mike Singer und Michael Wendler die Talente bewerten, teilte RTL mit.

„In der kommenden Staffel möchte ich Teil eines Teams sein, das einen Rohdiamanten findet und ihm die große Bühne ermöglicht“, erläuterte Kelly ihre Motivation. „Es ist eine schöne Herausforderung, mein Know-how weitergeben und teilen zu können, damit ein strahlender Stern aufgehen kann.“

Derzeit nimmt RTL noch Kandidaten-Bewerbungen für die 2021er Staffel an. Es ist bereits die 18. Staffel der Show, deren erste Auflage Alexander Klaws im Jahr 2003 gewann. Einen genauen Starttermin für das kommende Jahr gibt es derzeit noch nicht.

Nach der DSDS-Staffel in diesem Jahr hatte RTL die Jury beinahe komplett ausgetauscht - nur Urgestein Dieter Bohlen blieb. Neben Xavier Naidoo, der nach mehreren Skandal-Videos bereits während der Staffel aus dem Team geflogen war, mussten auch Pietro Lombardi und Oana Nechiti gehen.

(cpas/dpa)