1. Panorama
  2. Fernsehen

"Dschungelcamp" 2022: Wer ist Eric Stehfest? - alle Infos

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ : Wer ist eigentlich Dschungel-Kandidat Eric Stehfest?

Schauspieler Eric Stehfest hat die Crystal-Meth-Sucht besiegt, jetzt will er sich im Jahr 2022 die Dschungelkrone aufsetzen. Vor einer Sache hat er bei seinem Vorhaben aber besonders Angst. In Folge 10 war das Abenteuer im Dschungel für Eric Stehfest vorbei.

Sein Name ist Eric Stehfest und der Name ist Programm, sagt der 32-Jährige im Vorstellungsvideo von RTL. Er will gewinnen, davon scheint Stehfest überzeugt. Soapfans könnte der gebürtige Dresdner aus der Sendung „Gute Zeiten - Schlechte Zeiten“ bekannt sein. Dort war er von 2014 bis 2019 in der Rolle des Chris Lehmann zu sehen. Und auch in anderen RTL-Formaten wusste er zu überzeugen. Bei „Let‘s Dance“ bekam er vom gefürchteten Juror Joachim Llambi einst die Note zehn für seinen Cha Cha Cha, „Dancing on Ice“ konnte er dann sogar ganz für sich entscheiden. Gewinnergene hat er also. Nervös sei er trotzdem, aber auch fokussiert, sagt er.

Vor einer Sache hat Stehfest vor der Reise in den südafrikanischen RTL-Dschungel dennoch besonders Angst: Seine beiden Kinder nicht zu sehen. „Manchmal habe ich so Flashs, dann ist so ein ganz großes Vermissen da“, sagt er.

Das Thema Familie war für Stehfest nicht immer leicht. Er wuchs ohne Vater auf, wurde, wie er selbst sagt, mehrfach sexuell missbraucht und nahm schon früh Drogen. Mit zwölf Jahren begann er zu kiffen, später nahm er härtere Substanzen, die in einer zehnjährigen Abhängigkeit mündeten. Über seine Erfahrungen mit der Sucht schrieb Stehfest das Buch: „9 Tage wach“.

Der Soapstar kann sich auch wegen dieser Erlebnisse vorstellen, im Camp die Rolle des Motivators einzunehmen. Diskussionen und Streit wird er aber nicht aus dem Weg gehen: „Ich kann schon Brände legen, wenn ich möchte. Kommt immer darauf an, um was es geht und ob es in einem gewissen Rahmen bleibt“, sagt er gegenüber RTL. Bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ will er sich und seinem Lebensabschnitt die Krone aufsetzen.

(mabu)