1. Panorama
  2. Fernsehen

Dschungelcamp 2022 Tag 12: Linda gegen Anouschka - das ist passiert

Dschungelcamp-Tag zwölf : „Ich habe es nicht nötig, mich mit so einem Scheißdreck zu beschäftigen“

Nach Filips Erfolg in der letzten Dschungelprüfung erwartet die Stars ein Festessen. Linda und Anouschka geraten aneinander, und die Dschungelprüfung führt an einen bereits bekannten Ort. Tag zwölf im Dschungelcamp zum Nachlesen.

Stolz und von oben bis unten voller Kakerlaken und Co. kommt Acht-Sterne-Filip zurück ins Camp und berichtet von seiner erfolgreichen "Locus Pocus"-Schlacht. Doch aufgrund erneuter Regelverstöße fließt in der Dusche immer noch kein Wasser. Eric hat schon einen Reinigungsplan für Filip ausgearbeitet: „Peter, nimmst du eine Essensschüssel und ich komme mit dem großen Teil und würde dir das Wasser dann überkippen!“ Die Eric-Dusche funktioniert einwandfrei. „Ich sah es als meine Pflicht, ihm zu helfen, denn dass es keine Dusche gibt, ist ja meine Schuld“, erklärt Bademeister Eric, der sich wie alle anderen auf das Luxus-Dinner am Abend freut: „Ich werde heute richtig gut mitessen.“ Die Vorfreude, aber auch die Erwartungshaltung sind riesig: „Ich erwarte heute einen Big Mac, Cheeseburger ohne Gurke und Pommes“, so Filip.

Etwas später kriegen sich Linda und Anouschka in die Haare: „Linda, ich will etwas sagen“, meint Anouschka angriffslustig. Doch Linda blockt ab, hält sich genervt und demonstrativ die Ohren zu: „Anouschka, ich möchte gerade nicht. Heute gehst du mir wirklich richtig auf den Sack mit deinen Launen.“ Das lässt Anouschka nicht auf sich sitzen: „Das ist keine Laune. Ich lasse mich hier nicht von einer unerzogenen Göre therapieren. Es reicht!“ Anuschka gerät immer mehr in Rage, läuft im Camp auf und ab und monologisiert: „Ich habe es nicht nötig, mich mit so einem Scheißdreck zu beschäftigen. Niemand würde hier jemals sagen: 'Gut gemacht, Anouschka'. Keiner sagt Danke! Beißt ihr euch in den Arsch, wenn ihr Mal nett zu mir seid? Ich ertrage es nicht mehr. Ich muss immer die Fresse halten. Warum seid ihr so scheiß verlogen?“ Die anderen Stars schauen Anouschka schweigend, teilweise leicht amüsiert zu. Linda springt auf und applaudiert: „Danke, Anouschka. Der pure Wahnsinn. Das ist 'ne echte Show!“ Anouschka kontert: „Immer noch besser als deine!"

Am nächsten Morgen dann muss Tina Ruland das Camp verlassen. Harald und Filip brechen kurz nach Tinas Auszug zur Schatzsuche auf. Kaum sind die beiden unterwegs, erstellen die anderen Promis im Camp anhand von drei Kategorien ein Star-Ranking. Mitten im Wald sind dann Harald und Filip an der Reihe. „Eure Aufgabe ist es nun, die exakte Reihenfolge der anderen Camper nachzustellen, um euch so einen Schlüssel pro Runde zu erspielen“, liest Filip die Aufgabe vor. „Wer ist am authentischsten?“, „Wer ist der größte Star?“ und „Wer nervt?“ sind die Kategorien, für die auch Harald und Filip eine Rangliste erstellen müssen. Im Camp wird genauso diskutiert wie auf der Schatzsuche. Und wer bekommt nun welchen Platz? „Harald ist am authentischsten“, sagt zum Beispiel Peter. Linda widerspricht: „Ich finde Filip. Und ich sehe mich auch ganz vorne.“ „Ich verstehe das Spiel nicht", sagt Anouschka. Trotz heftiger Diskussionen und mittelschwerem Ranglisten-Chaos sind sich die Stars im Camp und die Schatzsuchler am Ende in allen Kategorien einig und die Schatzkiste kann ins Camp getragen werden. Als Belohnung gibt es Kartoffelchips.

  • Eric Stehfest beim Abendessen im Camp.
    „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ : Das sagt Eric zu seiner abgelehnten Dschungelprüfung
  • „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ : Filip Pavlovic gewinnt das Dschungelcamp 2022
  • Dschungelcamp 2022 : „Du tust so, als wenn wir drei Jahre in einer Beziehung gewesen wären“

Die Dschungelprüfung des Tages schließlich führt Manuel und Eric an einen bekannten Ort.  Und dann gibt es auch noch eine Premiere für Dr. Bob. Der Dschungelcamp-Doc übernimmt die Moderation der Dschungelprüfung "Stars am Abgrund 2.0". Es ist die gleiche Dschungelprüfung, die Linda und Harald bereits vor einigen Tagen hätten machen sollen, die aber wegen Sturm nicht stattfinden konnte. Mithilfe eines Trampolins müssen sich die beiden Stars in die Tiefe stürzen und dabei versuchen, in einem freischwebenden Netz über der Schlucht zu landen. Nur wer es schafft, sich in dem Netz fünf Sekunden zu halten, wird – je nach Abstand zwischen Trampolin und Netz – mit einem oder mehreren Sternen belohnt. Nach einigen engagierten Versuchen geht es am Ende mit vier Sternen zurück ins Camp.

Dann haben die Zuschauer die Wahl. Sie werfen Linda aus der Show. Damit ist Anouschka nun die einzige Frau im Dschungelcamp. Zum Abschied ringt sie sich eine kurze Umarmung ab. „Gerade jetzt, wo ich dich ins Herz geschlossen habe“, sagt sie zu Linda. Bodyguard Peter Althof sieht Lindas Auszug mit Wehmut. „Wer bekocht uns denn jetzt?“, fragt er. Komplett überrascht zeigt Linda sich aber nicht von der Entscheidung. „So oder so. Morgen sehe ich meine Familie“, sagt die 26-Jährige.