1. Panorama
  2. Fernsehen

"Dschungelcamp" 2022: Das ist Anouschka Renzi - alle Infos

„Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ 2022 : Das ist Dschungel-Kandidatin Anouschka Renzi

Nach mehreren Absagen zieht Anouschka Renzi 2022 ins Dschungelcamp ein. Woher kennt man die Schauspielerin? Und warum nimmt sie gerade jetzt an der Show teil? Wir stellen Renzi im Porträt vor.

Laut RTL soll sie 13 Mal abgesagt haben – dieses Jahr ist sie dabei: Schauspielerin Anouschka Renzi ist eine von zwölf Dschungelkandidaten in Südafrika. Bekannt ist die 57-Jährige als Film- und Theaterschauspielerin. Für Aufmerksamkeit sorgten nicht nur ihre Fotos für den „Playboy“, sondern auch eine Schlammschlacht um ihre Schönheitsoperationen mit der ehemaligen Dschungelkönigin Désirée Nick.

Die Fehde mit Désirée Nick zog 2004 große mediale Aufmerksamkeit auf sich. In ihrem Bühnenprogramm machte Nick die Schönheitsoperationen der Schauspielerin zum Thema. Renzi konnte zunächst eine einstweilige Verfügung erwirken. Nick legte Rechtsmittel ein. Der Streit wurde nach einigen Monaten durch einen Vergleich beendet und die Verfügung aufgehoben.

Renzi wurde 1964 in Berlin geboren. Da ihre Mutter Schauspielerin war, war ihre Kindheit aber von vielen Wohnortswechseln geprägt. Sie wuchs unter anderem im Südfrankreich auf. Ihre eigene Karriere startete sie mit 17 Jahren auf einer Theaterbühne in Berlin. Kurz darauf zog sie nach New York, um dort Schauspielunterricht zu nehmen. Ihr erster Kinofilm war 1985 „Das Wunder“. Im selben Jahr erschienen von Renzi erstmals Bilder in der Zeitschrift „Playboy“. 2003 zierte sie zum zweiten Mal das Cover des Heftes.

Auch in Fernsehfilmen und -serien wirkt die Schauspielerin mit. Renzi spielte zum Beispiel schon im „Tatort“, bei „Soko Leipzig“ oder bei „In aller Freundschaft“ mit. Auf der Theaterbühne war sie zuletzt 2019 in der Rolle der Joanna im Stück „Mondscheintarif“ am Theater am Dom in Köln zu sehen.

Im Gespräch mit RTL sagte Renzi, mit der Teilnahme am Dschungelcamp wolle sie lernen, nichts darauf zu geben, was andere von ihr denken oder über sie sagen. Renzi ist zwei Mal geschieden und hat eine Tochter, die 1998 geboren wurde. Zusammen leben sie in Berlin.

(ahar)