1. Panorama
  2. Fernsehen

Dschungelcamp 2022: Daniel Hartwich hört als Moderator auf - familiäre Gründe

Familiäre Gründe : Moderator Daniel Hartwich hört beim Dschungelcamp auf

Seit 2013 moderiert Daniel Hartwich an der Seite von Sonja Zietlow das Dschungelcamp. Bis vor wenigen Tagen stand er für die 15. Staffel vor der Kamera. Nun hört er auf – aus privaten Gründen.

Daniel Hartwich beendet aus familiären Gründen nach der aktuellen 15. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ seine Moderation an der Seite von Sonja Zietlow. Das teilte der Sender RTL am Dienstag mit. Seit 2013 und damit seit der siebten Staffel moderierte Daniel Hartwich die RTL-Show.

 „Die 15. Staffel von ‚Ich bin Star – Holt mich hier raus!‘ war meine letzte. Der Grund dafür ist rein privater Natur“, sagt der Moderator.  „Mir war immer klar, dass ich die Show nur so lange moderiere, wie meine Familie mich zu den Dreharbeiten begleiten kann. Aufgrund der Schulpflicht geht das nun nicht mehr, daher gebe ich die Moderation ab.“ Es falle ihm nicht leicht, es sei ihm aber wichtiger, nicht wochenlang von seiner Frau und seinen Kindern getrennt zu sein.

Seine Kollegin Sonja Zietlow hat bereits reagiert. Zu RTL sagte sie: „Zuallerletzt möchte ich Daniel alles, alles Liebe und Gute wünschen. Ich kann seine Entscheidung absolut nachvollziehen, auch wenn ich es persönlich natürlich schade finde. In den letzten neun Jahren haben wir miteinander viel er- und durchlebt. Wir haben viel gelacht und einmalige Momente erlebt und erschaffen. Das wird immer Teil meines Lebens bleiben.“

Bei anderen RTL-Formaten soll Hartwich aber weiter zu sehen sein. „Wir freuen uns, ihn auch weiterhin als Moderator von ‚Let‘s Dance‘ und weiteren RTL-Shows on air zu haben. Und wir sprechen bereits über neue, gemeinsame Projekte“, sagt RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner.

Am Sonntag (20. Februar) präsentiert Daniel Hartwich mit Sonja Zietlow noch einmal, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“. Wer Daniel Hartwichs Nachfolger wird, hat RTL noch nicht bekanntgegeben. Laut einem Bericht der „Bild“ wird Comedian Chris Tall diese Rolle übernehmen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Daniel Hartwich

(ahar)