Dschungelcamp 2020: Kandidaten, Sendetermine, TV, Live-Stream, Finale

Sendetermine, Kandidaten, Übertragung : Alle Infos zum Dschungelcamp 2020 auf einen Blick

Am 10. Januar ist „Ich bin ein Star- holt mich hier raus“ in eine neue Staffel gestartet. Hier finden Sie alle Infos rund um die Show.

RTL hat wieder die Pforten für das Dschungelcamp in Australien geöffnet. Die 14. Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ läuft und wir haben alle Infos rund um das TV-Spektakel.

Wann findet das Dschungelcamp 2020 statt?

Das Geheimnis hat RTL nun gelüftet. Das Dschungelcamp 2020 startet am 10. Januar und endet mit dem großen Finale am 25. Januar.

Sendetermine: Wann läuft das Dschungelcamp 2020?

Wie im Dschungelcamp 2019 und den Ausgaben zuvor auch, sendet RTL alle Folgen von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ immer um 22.15 Uhr. Die erste Folge am 10. Januar beginnt allerdings schon um 21.15 Uhr. Der Sendetermin für „Das große Wiedersehen“ steht auch schon fest. Es wird am Tag nach dem großen Finale, am Sonntag, 26. Januar um 20.15 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Hier finden Sie alle aktuellen News rund ums Dschungelcamp 2020.

Wer moderiert das Dschungelcamp 2020?

Bei den Gastgebern des Dschungelcamps hat sich wie in den Vorjahren nichts geändert. Sonja Zietlow und Daniel Hartwich werden die Zuschauer von Australien aus begrüßen und durch die Sendung führen.

IBES 2020 – diese Kandidaten ziehen ins Dschungelcamp 2020

Anfang Januar bestätigte RTL, welche Kandidaten ins Dschungelcamp ziehen werden.

  1. Markus Reinecke
  2. Anastasiya Avilova
  3. Sven Ottke
  4. Sonja Kirchberger
  5. Prince Damien
  6. Elena Miras
  7. Günther Krause
  8. Marco Cerullo
  9. Raul Richter
  10. Claudia Norberg
  11. Daniela Büchner
  12. Toni Trips

So können Sie das Dschungelcamp live im TV oder im Live-Stream sehen

In den vergangenen Jahren sendete RTL eine Wiederholung der Folge jeweils nach dem Nachtjournal um 0.30 Uhr. Auf dem Portal TV Now ist die Sendung im Livestream zu sehen und die Folgen stehen auch im Nachhinein auf Abruf bereit.

Wie oft gab es das Dschungelcamp schon?

Die erste Folge von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ lief am 9. Januar 2004. Mit Pausen in den Jahren 2005, 2006, 2007 und 2010 wird das Camp jedes Jahr ausgestrahlt. Seit dem Start ist auch Moderatorin Sonja Zietlow dabei. Daniel Hartwich folgte auf den verstorbenen Dirk Bach, der bis zu seinem Tod 2012 mit Zietlow durch die Sendung aus dem australischen Dschungel führte. In diesem Jahr findet die 14. Staffel der legendären TV-Show statt.

Wo wird das Dschungelcamp 2020 gedreht?

Auch in diesem Jahr wird das Dschungelcamp nicht im australischen Urwald, sondern in einer TV-Anlage in Murwillumbah gedreht. Der Ort befindet sich in der Nähe von Brisbane und Gold Coast.

Welche Kandidaten mussten die meisten Dschungelprüfungen absolvieren?

Das ist vor allem in der ersten Woche des Dschungelcamps ein Thema, wenn die Zuschauer wählen können, welche Stars in die Dschungelprüfung müssen und wem Dr. Bob wichtige Instruktionen erteilen wird. Wir erinnern uns. Den „Dschungel-Weltrekord“ hält Model Larissa Maroldt. Sie musste 2014 zu zehn Prüfungen. Gisele Oppermann musste 2019 gleich neun Mal ran. 2013 durfte Georgina Fleur sieben Mal ran. Und Dschungelkönig Menderes Bagci musste 2016 sechsmal eine Prüfung absolvieren - darauf ein Danke!

Das sind die ehemaligen Dschungelcamp-Gewinner

Es gab bisher 13 Dschungelcamp-Gewinner.

  • 2019 Evelyn Burdecki
  • 2018 Jenny Frankhauser
  • 2017 Marc Terenzi
  • 2016 Menderes Bagci
  • 2015 Maren Gilzer
  • 2014 Melanie Müller
  • 2013 Joey Heindle
  • 2012 Brigitte Nielsen
  • 2011 Peer Kusmagk
  • 2009 Ingrid van Bergen
  • 2008 Ross Antony
  • 2004 Desiree Nick
  • 2004 Costa Cordalis

Hier geht es zur Bilderstrecke: Dschungelcamp 2020: Das sind die Kandidaten

(mja)