Dschungelcamp 2018: Jenny Frankhauser ist die neue Dschungelkönigin

RTL-Dschungelcamp: Jenny Frankhauser ist die neue Dschungelkönigin

Jenny Frankhauser hat es geschafft. Die Halbschwester von Daniela Katzenberger gewinnt die aktuelle Staffel des Dschungelcamps. Im Finale setzte sie sich gegen Tina York und Daniele Negroni durch.

Wofür war Jenny Frankhauser eigentlich bis jetzt berühmt? Wohl kaum für ihre ersten Gehversuche als Schlagersängerin in den vergangenen Jahren. Zwar hatte sie im August 2016 mit ihrer Debüt-Single "Die Zeit steht still" eine Woche lang einen Eintrag in den deutschen Charts sicher, der ganz große Ruhm blieb der Blondine jedoch verwehrt.

Für Australien hatte sie sich mächtig herausgeputzt: Lippen, Augenbrauen, Permanent-Make-up - ihre Verwandlung dokumentierte sie sorgfältig auf ihrem Instagram-Account. Dort dürfte sie mit ihrem Sieg sicher ein paar Fans dazugewonnen haben.