Dschungelcamp 2016: Thorsten Legats nächste Pressekonferenz?

"Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!": Thorsten Legats nächste legendäre Pressekonferenz

Am Montag werden die beiden Lager in der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" zusammengelegt. Das bringt neue Action – fünf mögliche Szenarien für das Dschungelcamp.

Am Montag werden die beiden Lager in der RTL-Show "Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!" zusammengelegt. Das bringt neue Action — fünf mögliche Szenarien für das Dschungelcamp.

Als Thorsten "Kasalla Krawalla" Legat erneut sein Unverständnis darüber äußert, dass Menderes noch kein Weibchen flachgelegt hat, fängt dieser an zu weinen und rennt weg. Die von mütterlichen Gefühlen ergriffene Brigidde findet ihn mit roten Augen hinter der Dschungeltoilette. Sie beginnen ein Gespräch. Nachdem er ihr von all den gescheiterten Versuchen via Myspace, Werkenntwen und Tinder erzählt hat, eine Frau zu daten, kann sie das Elend nicht mehr ertragen und beschläft ihn umgehend.

Als sich der Rest bereits schlafengelegt hat, fragt Jürgen Ricky, wo dieser denn an Silvester gewesen sei. Schließlich hätten da in Köln Menschen vom Phänotyp "Nordafrikaner" wie er zu Tausenden deutsche Frauen gejagt. Rickys Einwand, dass er in den USA aufgewachsen und Silvester mit dem Überspielen von alten VHS-Aufnahmen seiner Talkshow auf seine Festplatte beschäftigt gewesen sei, lässt Jürgen nicht gelten. "Du bist eine Nazi", erwidert Ricky. Daraufhin Jürgen: "Armes Deutschland." Sein Nachbar sehe das genauso wie er. "Und der ist Türke. Der kann gar kein Nazi sein."

Der Zuzug eines 19-jährigen Models weckt Gunters Lebensgeister. Nachdem er mit seiner Johnny-Cash-Geschichte ("Wir haben zusammen in ein Mikrofon gesungen. Wie Paul McCartney und John Lennon") nicht landen kann (Nathalie: "Welcher von One Direction ist noch mal Paul McCartney?"), greift er zu Plan B. Als sie zur Toilette läuft, springt er hinter einem Baum hervor und zeigt sich ihr auf unsittliche Weise. Ohne Erfolg. Um zukünftig Ruhe vor dem greisen Country-Klischee zu haben, greift sie sich David. Das Bett teilen sie allerdings nur einen Tag. Dann fragt David: "Wann darf ich dich einfrieren?"

  • "Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!" : Gunter Gabriel hat das Dschungelcamp verlassen

Von Sophia erfährt der Sepp Herberger der Landesliga, dass sich einige seiner Spieler vom FC Reeemscheid am Abend vorm nächsten Spiel unters Düsseldorfer Rotlicht legen. Menschlich, emotional, seelisch und vom Herzen her schwer enttäuscht, gibt der Rohe-Kartoffel-mit-der-Hand-Zerquetscher noch im Dschungel eine augenblicklich legendär werdende Pressekonferenz (links von ihm der schlafende Gunter, rechts der mit Matchbox-Autos spielende Menderes), in der er seinen "Männers" vorwirft, die eigenen Eier über den Erfolg der Mannschaft zu stellen. Für seine Rückkehr kündigt er nicht nur Kasalla, sondern auch Kabbala an.

auf. Einfach weil sie es kann.

Wer hat das Zeug zum Dschungelkönig? Stimmen Sie hier ab!

Hier geht es zur Infostrecke: Dschungelcamp 2016: Die besten Sprüche von Thorsten Legat