Der Bachelor freut sich auf diese Bikini-Mädchen

22 Damen freuen sich auf Christian : Der Bachelor ist enttarnt

Vor wenigen Tagen erst wurden die liebeshungrigen Damen vorgestellt, nun ist auch das Geheimnis um ihren Bachelor gelüftet: Der neue Damenschwarm heißt Christian, stammt aus München und trägt Glatze. Tritt er nicht gerade als Liebesziel im Fernsehen an, verbreitet er Wellness-Botschaften.

RTL macht aus der Identität des Bachelors traditionell ein großes Geheimnis. Keine Bilder, kein Kommentar. Knapp vor zwei Wochen ist nun aber bekannt, wer sich den 22 jungen Damen ab dem 22. Januar in der neuen Staffel entgegenstellt.

Nach Informationen der Bild-Zeitung hört der neue Chef-Flirter bei RTL auf den Namen Christian, ist 32 Jahre alt, geborener Münchener und lebt jetzt in Berlin. Dort leitet er als Geschäftsführer ein Unternahmen namens Tyme Out, das sich nach Kräften bemüht, einen Gesundheitsdrink an den Mann zu bringen.

Auch auf seiner Facebookseite meldet sich Christian ausschließlich mit Wellness-Botschaften und Tipps zu Wort. Zum Beispiel für ein Buch, das "magisches Aufräumen als Weg zu mehr Ruhe und Klarheit im Leben" verspricht. Kein Scherz. Die vierte Bachelor-Staffel könnte interessant werden.

Er hat schon TV-Erfahrung

Äußerlich macht er schon etwas her. Der Mann, den Bild liebevoll als den "Glatzen-Bachelor" tituliert, hat nicht nur einen kahlrasierten Schädel, sondern auch stahlblaue Augen, verfügt über ein sanftes Lächeln und einen sportlichen Körper. Auf den wenigen Fotos, die bisher kursieren, hat er sein Hemd daher selbstbewusst gleich bis zum vierten Knopf geöffnet.

Zudem hat er bereits eine gewisse Erfahrung im fernseh-gerechten Flirten. Schon 2011 bewährte sich Christian in einer Flirtshow. Bei dem Sat1-Format "Die perfekte Minute" wickelte er schon Anna aus Berlin um den Finger. Auf der Website des Senders ist in einem Video noch heute ein kurzes Interview mit dem Paar zu sehen. Die große Liebe war es zwar nicht, doch immerhin ein Beleg dafür, dass Christian vor laufender Kamera bestehen kann.

Gedreht wurde in Kapstadt

Laut Bild ist er allerdings nicht wirklich erste Wahl — oder hat jetzt erst die nötige Reife für den Bachelor-Status entwickelt. Angeblich war Christian schon für die vergangenen Staffel mit Jan Kralitschka als Bachelor als Ersatzmann vorgesehen. Jetzt kommt er endlich selbst zum Zuge. Die Staffel wurde bereits Ende vergangenen Jahres in Kapstadt, Südafrika, abgedreht.

Alles Weitere bleibt selbstverständlich geheim.

(pst)
Mehr von RP ONLINE