"Lethal Weapon": Das Action-Duo ist zurück

"Lethal Weapon" : Das Action-Duo ist zurück

Die Kultfilm-Reihe "Lethal Weapon" kommt als sehenswerte TV-Serie ins deutsche Fernsehen.

Zwei unerschrockene Polizisten verbreiten in der Unterwelt von Los Angeles Angst und Schrecken: Viermal gingen Mel Gibson und Danny Glover in der legendären Actionfilm-Reihe "Lethal Weapon" als Cop-Duo auf Gaunerjagd und schrieben in den 80ern und 90ern Filmgeschichte. Es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand aus dem packenden Plot eine Fernsehserie macht - im vergangenen Jahr war es soweit, und die beiden so unterschiedlichen Polizisten gingen beim US-Sender Fox in Serie. Jetzt kommt die Neuauflage von "Lethal Weapon" auch ins deutsche Fernsehen: Sat.1 zeigt die 18 Folgen der sehenswerten ersten Staffel.

In der Neuauflage spielt Clayne Crawford den im wahrsten Sinne des Wortes lebensmüden Draufgänger Martin Riggs, Damon Wayans verkörpert den Familienmenschen Roger Murtaugh, ein zutiefst rationaler und äußerst kultivierter Schwarzer, der anders als sein ungehobelter weißer Kollege lieber erst mal nachdenkt, bevor er sich einem Kugelhagel aussetzt. Die beiden sind vielleicht nicht so charismatisch wie einst Mel Gibson und Danny Glover, machen ihre Sache aber dennoch gut. Wie schon das Original lebt auch die Neuauflage von zwei wesentlichen Faktoren: der permanenten Spannung zwischen den beiden völlig unterschiedlichen Cops, die allmählich zu Freunden werden, sowie der knallharten Action, die den Zuschauer in Atem hält.

Der interessantere der beiden Charaktere ist Ermittler Martin Riggs, der als gebrochener Mann nach Los Angeles kommt. Seit seine Frau und sein ungeborenes Kind bei einem Autounfall umgekommen sind, sieht der Ex-Elitesoldat keinen Sinn mehr im Leben. Getrieben von einer unbezwingbaren Todessehnsucht nimmt Riggs halsbrecherisch die größten Risiken in Kauf und versetzt seinen neuen Kollegen Roger Murtaugh gleich bei ihrem ersten Einsatz in Schrecken. Leichtsinnig spaziert Riggs in eine Bank, in der mehrere schwerbewaffnete Gangster Geiseln genommen haben, und richtet unter den Schurken kaltblütig ein Blutbad an.

In der Pilotfolge müssen die beiden Cops den rätselhaften Tod eines Ex-Soldaten klären, bei einer Verfolgungsjagd landen sie in einem Autorennen - einer von vielen originellen Einfällen, mit denen die neue Serie punktet.

"Lethal Weapon", Sat.1, 20.15 Uhr

(RP)
Mehr von RP ONLINE