1. Panorama
  2. Fernsehen

Danni Büchner: Dschungelcamp 2020, Kinder, Alter & Witwe von Jens

Frau von „Malle Jens“ : Danni Büchner sieht Dschungel-Teilnahme als Versprechen an ihren toten Mann

Vor drei Jahren zog TV-Auswanderer Jens Büchner alias „Malle Jens“ ins RTL-Dschungelcamp. 2018 starb er überraschend. Ihm zu Ehren macht jetzt seine Witwe Daniela mit.

Wie der Mann, so die Frau: Drei Jahre nach dem Auftritt von Jens Büchner im RTL-Dschungelcamp zieht 2020 seine Frau Danni Büchner in den australischen Dschungel. Doch wer ist die Witwe von „Malle Jens“ und warum tut sie es ihrem Mann gleich?

Woher kennt man Danni Büchner?

Bekannt wurde Danni Büchner als sie gemeinsam mit Jens nach Mallorca auswanderte. Im Vox-TV-Format „Goodybe Deutschland“ konnten die Zuschauer miterleben, wie sich die Büchners ihren Traum vom Leben auf der Ferieninsel erfüllten. Zu sehen war sie dort seit 2015. Anschließend waren die Büchners in weiteren TV-Produktionen zu sehen. Erst nahm Jens Büchner am Dschungelcamp 2017 teil, dann zog das Ehepaar 2018 gemeinsam ins „Sommerhaus der Stars“.

Im November 2018 dann der Schock: Jens Büchner starb am im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs. Seine letzten Tage wurden im März 2019 bei Vox ausgestrahlt. Darin tauchte auch noch einmal Danni Büchner auf, die am Krankenbett ihres Mannes saß.

Warum macht Danni Büchner beim Dschungelcamp mit?

„Machen wir uns nichts vor, natürlich wegen der Kohle“, sagt Danni Büchner gegenüber RTL. Die 41-Jährige treibt aber auch noch etwas anderes an: „Es ist auch ein Versprechen an meinen Mann. Bis zu seinem Tod habe ich es ihm versprochen und jetzt ziehe ich das durch.“ Sie wolle nochmal eine Station durchleben, die auch „Malle Jens“ erlebt hat. „Ich werde bestimmt die ein oder andere Träne vergießen“, sagt Danni Büchner.

Welches Ziel hat Danni Büchner bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“?

Den Titel der Dschungelkönigin wäre für Danni Büchner „die Kirsche auf dem Sahnehäubchen für meinen Mann“. Die Krone zu holen werde zwar nicht einfach, aber es sei schon ein Ziel der 41-Jährigen. Nicht nur für ihren Mann, auch „finanziell wäre das natürlich ein riesengroßes Durchatmen“. Damit es mit dem Sieg in der Show klappt, will sich Danni Büchner im Camp als Kämpferin präsentieren. „Ich habe zu Hause fünf Kinder: drei Teenager und zwei Kleinkinder. Das hat auch ein bisschen was vom Dschungel.“

Wie schlug sie sich im Dschungel?

Katapultierte direkt zur Nervensäge, belegte den dritten Platz, aber ihre Geschichte mit dem Tod von Jens Büchner schlachtete sie bis zuletzt aus. Vollkommen gerechtfertigt, dass sie nicht Dschungelkönigin geworden ist.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Kandidatin Daniela Büchner

(kron)