Tv-Kritik Claus Kleber blamiert sich

Kaum ein Fernsehjournalist ist so selbstverliebt wie der Chefmoderator des "heute-journal" im ZDF, Claus Kleber. Der angeblich bestbezahlte Anchorman ist immer in Gefahr, sich wichtiger zu nehmen als die Nachrichten, die er verkündet, oder die Gesprächspartner, die er hat. Das kann sich rächen. Jüngstes Beispiel: Klebers Interview mit Angela Merkel. Die Kanzlerin, am Vorabend des CDU-Parteitags aus Hannover ins Mainzer ZDF-Studio zugeschaltet, ist kein häufiger Gast in Klebers Sendung.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort