1. Panorama
  2. Fernsehen

Tragikomödie: Chaotische Reise in die Vergangenheit

Tragikomödie : Chaotische Reise in die Vergangenheit

Der Dirigent Andrej Filipow (Alexej Guskow), einst Leiter des legendären Moskauer Bolschoi-Orchesters, wurde in den 1980er Jahren degradiert, weil er sich weigerte, jüdische Musiker vor die Tür zu setzen. Durch Zufall stößt er auf ein Fax, in dem die Bolschoi-Musiker gebeten werden, bei einem Konzert einzuspringen. Filipov trommelt die alten Musiker zusammen und spürt die junge Geigerin Anne-Marie Jacquet (Mélanie Laurent) auf, deren Vergangenheit eng mit der Filipows verwoben ist. Komödie mit etwas zu viel Drama, aber fulminantem Ende.

"Das Konzert", ZDF, So., 23.45 Uhr

(RP)