1. Panorama
  2. Fernsehen

Blackout: Moritz Bleibtreu spielt Hauptrolle in Bestseller-Verfilmung

Bestseller-Verfilmung : Moritz Bleibtreu spielt Hauptrolle in "Blackout"

Im Herbst soll die erste Klappe für die Verfilmung des Millionen-Bestsellers "Blackout - Morgen ist es zu spät" von Marc Elsberg fallen. Der zweifache Deutsche Filmpreis-Träger Moritz Bleibtreu übernimmt dabei die Rolle des Ex-Hackers Pierre Manzano.

Der gerät nach einem europaweiten Stromausfall in den Fokus der Ermittler und muss sich selbst fragen, ob er tatsächlich für die Katastrophe verantwortlich sein könnte.

Der Autor des Buches, Marc Elsberg, ist offensichtlich zufrieden mit der Wahl des Darstellers: "Moritz Bleibtreu ist eine fantastische Besetzung für die Hauptrolle in 'Blackout'! Ich kann es kaum erwarten, ihn als Manzano zu sehen!", sagte er einer Pressemitteilung zufolge.

"Blackout" ist eine Zusammenarbeit von W&B Television, Joyn und SAT.1. Regie der sechsteiligen High-End-Serie sollen Lancelot von Naso und Oliver Rihs führen.

(felt)