18. Staffel der Kuppelshow Das sind die Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“

Köln · Am Montag startet die TV-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ in die nächste Runde. Zwölf einsame Seelen sind wieder bereit, die große Liebe zu finden. Diesmal ist erstmals ein bisexueller Teilnehmer dabei. Wir stellen die Kandidaten vor.

Bauer sucht Frau 2022 Teilnehmer - das sind die Kandidaten - Fotos
19 Bilder

Bauer sucht Frau 2022 - Das sind die Kandidaten

19 Bilder
Foto: RTL/Benno Kraehahn

Die Kandidaten im Überblick:

  • Michael K., 27, der erste bisexuelle Teilnehmer ist Landwirt im Nebenerwerb und liebt es, zu tanzen.
  • Loretta, 32,arbeitet in einem Drei-Generationen-Hof in Nordbaden und fährt gerne Motorrad.
  • Theo, 58, kümmert sich um 155 Rinder und schwingt gerne das Tanzbein.
  • Arne, 30, hat seine eigene Käserei auf seinem Hof im niedersächsischen Göttingen.
  • Erik, 30, der Hobbybauer und Rettungssanitäter kocht für sein Leben gerne.
  • Jörg, 48, verbringt gerne Zeit mit seinem 19-jährigen Sohn und ist als Ammenkuhhalter tätig.
  • Maik, 30, will später den Hof seiner Eltern übernehmen und war noch nie in einer Beziehung.
  • Martin, 56, kümmert sich auf seinem Biobetrieb um 50 Rinder und entspannt beim Skifahren und in seiner Musikkapelle, wo er Flügelhorn spielt.
  • Max, 26, arbeitet als Jungbauer und hofft bei „Bauer sucht Frau“ auf seine erste richtige Beziehung.
  • Michael N., 51, der niedersächsische Rinderhalter lebt auf seinem Betrieb mit Rindern und Hühnern und erfüllte sich damit einen Traum. Nun fehlt nur noch die passende Frau.
  • Tade, 25, der jüngste Teilnehmer der Runde, hat den Hof von seinen Eltern übernommen und träumt nun von einer eigenen Familie.
  • Ulf, 31, lebt auf seinem Hof in Pinneberg mit 35 Pferden und schwärmt für Oldtimer.
(jbu/joko)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort