1. Panorama
  2. Fernsehen

Bauer sucht Frau 2022: Kandidaten - das sind die Bauern der neue Staffel

Bauer sucht Frau bei RTL : Das sind die ersten Bauern der Auftaktshow

Am Ostermontag, 18. April startete auf RTL die neue Staffel „Bauer sucht Frau“. Diesmal gehen 17 einsame Herzen auf die Suche nach ihrer Traumfrau oder ihrem Traummann. Alles, was Sie zu neuen Staffel wissen müssen.

+++ 19. April +++

Nachdem in der vergangenen Woche bereits die ersten drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Staffel von „Bauer sucht Frau“ bekannt gegeben wurden, stellte Inka Bause in der Auftaktshow am Ostermontag alle übrigen Bäuerinnen und Bauern vor.

Neben dem ersten bisexuellen Teilnehmer, Fleckviehzüchter Michael K., der Pferdewirtschaftsmeisterin Loretta und Viehwirt Theo nehmen folgende Bauern an der Sendung teil:

  • Ackerbauer Dennis aus Hessen: Der 28-jährige Ackerbauer backt leidenschaftlich gerne, restauriert Oldtimer-Traktoren und sucht eine Herzdame, mit der er eine Familie gründen kann.
  • Rindermastwirt Maik aus Schleswig-Holstein: Er übernimmt den geliebten Hof seiner Familie und möchte mit 30 nun endlich seine erste richtige Freundin finden.
  • Biobauer Martin aus Bayern: Der Heumilch-Bauer ist Bio-Landwirt aus Leidenschaft und wäre gerne mit einer humorvollen Traumfrau in seiner Heimat unterwegs.
  • Milchbauer Gottfried aus Baden-Württemberg: Als Besitzer von zwei Ferienwohnungen verbringt der mit 63 Jahren älteste Kandidat der diesjährigen Staffel seine Abende gerne mit seinen Gästen beim Grillen. Dafür fehlt ihm nur noch die passende Partnerin.
  • Rinderhalter Michael N. aus Niedersachsen: Nach drei Jahren als Single will der 51-jährige Niedersachse sein Herz wieder an eine Dame verschenken und mit ihr Kurztrips unternehmen.
  • Pferdewirt Ulf aus Schleswig-Holstein: Auf seinem Bauerhof kümmert sich der 31-Jährige um seine 35 Pferde und möchte mit einer Partnerin „das gemeinsame Leben auf dem Ponyhof genießen“, denn: „Allein zu sein ist richtig doof!“
  • Rinderzüchter Steffen aus Brandenburg: Als alleinerziehender Vater ist sein Sohn sein Ein und Alles. Bei seiner neuen Partnerin hofft er vor allem auf Verlässlichkeit, Treue und Backkünste.
  • Mutterkuhhalter Mario aus Hessen: Der 45-Jährige sucht eine Frau mit viel Humor. „Wenn sie das Leben nicht so ernst nimmt, auch mal einen Spruch macht, das finde ich toll“, so der Bauer.
  • Schweinehalter Christian aus Niedersachsen: Der Hobbymusiker wünscht sich eine eigene kleine Familie und sucht eine Frau mit der er den Rest seines Lebens gemeinsam verbringen kann.
    • „Masked Singer“ 2022 : Rúrik Gíslason und Jasna Fritzi Bauer enttarnt – Finalisten stehen fest
    • Für die Feiertage : Das sind die TV-Highlights an Ostern 2022
    • Moderator Marco Schreyl auf der „DSDS“-Bühne
      Zeitreise bei RTL : So lief die erste „DSDS“-Show mit Marco Schreyl seit fast zehn Jahren
  • Hobbybauer Erik aus Thüringen: Der 30-Jährige liebt es zu tanzen und zu kochen. Zu seinem Glück fehlt dem Rettungssanitäter nur noch „eine Frau mit ein paar Rundungen“, die „zum Lachen nicht in den Keller geht“.
  • Milchbauer Arne aus Niedersachsen: Vor lauter Arbeit auf dem Hof und in der Käserei blieb die Suche nach der Herzdame beim 30-Jährigen lange auf der Strecke. Dies soll sich bei „Bauer sucht Frau“ 2022 ändern.
  • Schafhalter Tade aus Schleswig-Holstein: Der 25-jährige Landwirt ist der jüngste Bauer der Staffel. Er träumt davon seine Zukunft gemeinsam mit seiner Traumfrau auf dem Hof seiner Familie zu verbringen.
  • Ammenkuhhalter Jörg aus Hessen: Da der 48-jährige einen Sohn hat, der am Wochenende bei ihm lebt, sollte seine Partnerin natürlich kinderlieb sein. Zudem wünscht sich Jörg, der bei der Freiwilligen Feuerwehr arbeitet eine Frau, die gerne wandert und kuschelt.
  • Jungbauer Max aus Rheinland-Pfalz: Zusammen mit seinen Eltern betreibt der 26-jährige Biobauer einen Mischbetrieb. Nun hofft der passionierte Skifahrer eine Frau für seine erste Beziehung zu finden.

+++ 14. April +++

Die neue Staffel der RTL-Kuppelshow läuft am Ostermontag, 18. April 2022 um 19.05 Uhr an. Moderatorin Inka Bause begrüßt 17 Bäuerinnen und Bauern, die alle eine Sache gemeinsam haben: Die Suche nach der großen Liebe. Der TV-Sender hat nun die ersten drei Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt. Die übrigen werden in der ersten Sendung präsentiert.

Die ersten drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei „Bauer sucht Frau“

Diesmal wird der erste bisexuelle Mann bei „Bauer sucht Frau“ teilnehmen. Der 27-jährige Michael aus dem Bergischen Land sucht „einen Menschen, mit dem ich ganz viel Spaß haben kann und der mit mir alt werden möchte.“ Dabei sei ihm egal, ob Mann oder Frau, Hauptsache der fesche Fleckviehzüchter Michael wird glücklich.

Auch der 58-jährige Theo ist bei „Bauer sucht Frau“ auf der Suche nach seiner Herzdame. Der Schlagerfan und leidenschaftliche Tänzer fährt gerne auf seinem Motorrad durch die Eifel und wünscht sich eine Frau, die „flott und spontan“ sein kann.

Für die 32-jährige Loretta heißt es in der 18. Staffel „Bäuerin sucht Mann“. Die Pferdewirtschaftsmeisterin aus Nordbaden macht gerne Sport oder verbringt ihre Freizeit auf dem Motorrad. Daher sucht sie einen Mann, der „aktiv ist wie ich, mir aber auch eine starke Schulter zum Anlehnen bietet“.

Wo kommt „Bauer sucht Frau“ und wer moderiert die Sendung?

Die neue Staffel von „Bauer sucht Frau - Die neuen Bauern“ kommt ab dem 18. April 2022 auf RTL. Parallel zeigt auch der Streaming-Anbieter RTL+ die ganze Show im Livestream. Die Sendung wird dort ebenfalls als Video on demand verfügbar sein. Moderatorin ist wie gewohnt erneut Inka Bause, die schon seit 2005 die Dating-Show moderiert.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bauer sucht Frau 2022 - Das sind die Kandidaten

(joko)