1. Panorama
  2. Fernsehen

Bambi-Verleihung 2018 - Infos zur Show und zur Live-Übertragung auf ARD

Verleihung 2018 : So läuft der Bambi in diesem Jahr

Am 16. November 2018 werden zum 70. Mal die Bambis in Berlin verliehen. Wer führt durch die Show? Wo kann das Event live mitverfolgt werden? Eine Übersicht.

Auch in diesem Jahr wird in Berlin der Bambi verliehen. Bereits zum 70. Mal werden am 16. November 2018 Stars und Sternchen mit der Trophäe ausgezeichnet. Veranstalter ist Hubert Burda Media. Die Jury besteht aus den Chefredakteuren des Burda-Konzerns und externen Experten aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen.

Die Kategorien, in denen die Bambis verliehen werden, variieren. Die Kategorien für dieses Jahr stehen noch fest, dafür aber bereits drei Gewinner. Die Sänger Rod Stewart und Mark Forster sowie die britische Musikerin Dua Lipa werden bei der Verleihung ausgezeichnet. Stewart erhält den Preis als „Legende“, die Kategorien der anderen beiden Gewinner wurden noch nicht genannt. In den vergangenen Jahren waren es unter anderem die Kategorien „Schauspieler National“, „Film National“, „Entertainment“ und „Sport“. Außerdem wird ein Publikums-Bambi verliehen.

Auch die Moderatoren der Show stehen noch nicht fest. 2017 führten Barbara Schöneberger und Florian Silbereisen durch die Veranstaltung, 2016 Schöneberger, Alexander Bommes und Judith Rakers.

Die Show wird am 16. November ab 20.15 Uhr live im Ersten übertragen.

Lesen Sie hier, welche Zahlen und Fakten Sie zur Geschichte der Bambi-Verleihung kennen sollten.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bambi-Nominierungen 2019

(seda)