1. Panorama
  2. Fernsehen

"Bachelorette" 2021: Sind die Bachelorette und der Gewinner noch ein Paar? - Alle Infos

Kandidaten, Drehort, Livestream : Die wichtigsten Infos zu „Die Bachelorette“ 2021

Die Bachelorette ist zurück! Woher kennt man die neue Rosendame Maxime Herbord? Welche Männer kämpfen um ihr Herz? Wann startet die Staffel? Wo läuft die Show im TV und im Stream? Hier finden Sie alle Infos rund um die Sendung.

 Bald werden wieder Rosen verteilt: Die Bachelorette ist zurück. Mitte Juli startet die 8. Staffel. Die neue Bachelorette ist keine Unbekannte im Rosen-Kosmos von RTL. Unter 20 Teilnehmern sucht sie ihren Traummann. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Show.

Was ist das Konzept der Kuppelshow „Die Bachelorette“?

Bei der RTL-Flirtshow „Die Bachelorette“ vergibt eine Single-Frau jede Woche Rosen an die Teilnehmer, die sie interessieren – wer keine bekommt, muss die Show verlassen. Vier Männer bekommen gegen Ende der Sendung die Möglichkeit, der Bachelorette ihr Zuhause vorzustellen. Die zwei Finalisten lernen schließlich auch die Mutter der Bachelorette kennen, ehe sie sich für einen Kandidaten entscheidet.

Das männliche Pendant heißt „Der Bachelor“ und funktioniert nach demselben Prinzip. Dort hatte sich im Frühjahr 2021 „Bachelor“ Nico Griesert im Finale zwischen zwei Frauen entscheiden müssen. Er wählte Kandidatin Mimi – und bereute es offenbar später. Im April gaben er und die Zweitplatzierte Michèle de Roos bekannt, dass sie ein Paar sind.

Wer ist die neue Bachelorette Maxime Herbord?

Maxime Herbord bezeichnet sich selbst als kreative Chaotin. Die Kommunikationsdesignerin kommt aus der Nähe von Aachen. Und sie bringt Erfahrung in Sachen Kuppel-Show mit: Vor drei Jahren trat sie als Kandidatin bei „Der Bachelor“ an, um das Herz von Daniel Völz zu erorbern. Doch nur in den ersten Wochen. Dann stellte sie fest: „Du passt nicht so gut zu mir.“ Mit diesen Worten verabschiedete sie sich damals aus der Sendung.

Von ihren 20 Kandidaten wünscht sich die 26-Jährige Halb-Niederländerin die gleiche Ehrlichkeit. Außerdem sucht sie einen Partner auf Augenhöhe, der im besten Fall Humor hat und kreativ ist. Gut findet sie, dass sie sich aufgrund ihrer eigenen Erfahrung in die Kandidaten hinein versetzen kann: „Ich weiß genau, wie sich die Männer fühlen. Das hilft mir, etwas entspannter zu sein, weil ich weiß: Ich bin nicht die Einzige, die aufgeregt ist.“

Wer sind die Kandidaten von „Die Bachelorette“ 2021?

  • Benedikt, 31, Key Account Manager aus Karlsruhe
  • Dario, 33, Key Account Manager und Model aus München
  • Dominik, 30, Projektleiter in der Baubranche aus Donauwörth
  • Gustav, 32, Betriebsleiter in der Gastronomie aus Paderborn
  • Hendrik, 33, Key Account Manager aus Hannover
  • Jonathan, 25, Model aus Berlin
  • Julian, 27, Trader aus Hamburg
  • Kenan, 35, Chemieingenieur aus Wien
  • Kevin, 27, Unternehmer aus Hannover
  • Lars, 24, Industriemechaniker und Fitnesstrainer aus Zainingen
  • Leon, 33, Business Controller aus Hamburg
  • Maurice, 26, Student aus Radolfzell
  • Max, 31, Investmentberater aus Stuttgart
  • Maximilian, 25, Vertriebler im Außendienst aus Köln
  • Niko C., 30, Unternehmer aus Berlin
  • Niko U., 24, Eiskunstläufer und -trainer aus Oberstdorf
  • Raphael, 23, Fotograf aus Leopoldsdorf
  • Robert, 26, Industriemechatroniker aus Berlin
  • Tony, 30, Polizeibeamter aus Rostock
  • Zico, 30, Development Manager aus Köln
  • Bachelorette Melissa Damilia mit einem Strauß
    Fazit zu „Die Bachelorette“ : So macht Kuppel-TV keinen Spaß mehr
  • Beim Fototermin vor dem Date hatten
    Showkandidat aus Viersen : Drama beim Dreamdate mit der Bachelorette
  • Rosen werden bei RTL ab Sommer verteilt : Maxime Herbord ist die Bachelorette 2021

Wo ist der Drehort von „Die Bachelorette“ 2021?

Die achte Staffel der RTL-Kuppelshow wurde wie schon in vergangenen Jahren im Süden Europas gedreht, genauer gesagt in Griechenland. In den letzten Staffeln waren die Drehorte unter anderem die Côte d’Azur, Portugal, Marbella oder Korfu.

Wann startet die 8. Staffel von „Die Bachelorette“?

Start der inzwischen 8. Staffel von „Die Bachelorette“ ist am Mittwoch, 14. Juli, um 20.15 Uhr. Ab dann sucht Maxime Herbord in acht Folgen jeweils mittwochs um 20.15 Uhr, ihren Traummann.

Wann läuft das Bachelorette-Finale?

Das Finale läuft nicht wie geplant am 8. September. Stattdessen dürfen sich Fußballfans auf ein Spiel der deutschen Nationalmannschaft freuen. Das Bachelorette-Finale läuft dann erst am Mittwoch, 15. September, um 20.15 Uhr.

Wer hat „Die Bachelorette“ 2021 gewonnen? 

Nach vielen Höhen und Tiefen hat Maxime Herbord ihre letzte Rose an den jüngsten Kandidaten der Staffel vergeben. Der Gewinner der 8. Staffel „Die Bachelorette“ ist somit Raphael Fasching.

 Ist die Bachelorette 2021 noch mit dem Sieger zusammen? 

Auch in diesem Jahr stellt sich erst nach der „Nacht der Rosen“ die wichtigste aller Fragen: Sind die Bachelorette und der Gewinner noch ein Paar? Das ist in diesem Jahr noch nicht in Stein gemeißelt. Der Status der Beziehung sei noch unklar. Dass sich Maxime und Raphael „sehr gerne mögen“ ist kein Geheimnis, allerdings würden beide (noch) nicht sagen, dass sie ein Paar seien.

Wo läuft die „Bachelorette 2021“ im TV und im Stream?

Klassisch im Fernsehen ist „Die Bachelorette“ auch im Jahr 2021 wieder bei RTL zu sehen, immer am Mittwoch um 20.15 Uhr. Parallel läuft ein Livestream bei TV Now. Zahlende Abonennten des Streamingdienstes können ganze Folgen schon sieben Tage vor TV-Ausstrahlung Online ansehen.

Wer waren die Gewinner der vergangenen Staffeln von „Die Bachelorette“?

Bisher lockten sieben Staffeln von „Die Bachelorette“ Trash-TV-Fans vor die Fernseher. In der ersten Staffel (2004) sucht Model Monica Ivancan als Bachelorette ihren Traummann. Sie gab ihre letzte Rose an Polizist Mark Quinkenstein, zu einer Beziehung nach der RTL-Show kam es allerdings nicht.

2014 folgte die zweite Staffel mit Anna Hofbauer. Marvin Albrecht durfte sich über die letzte Rose freuen, ein Paar sind sie heute nicht mehr. Weiter ging es 2015 mit Alisa Persch, die sich für Patrick Cuninka entschied. 2017 gab Jessica Paszka Schlagzeuger David Friedrich ihre letzte Rose. Nadine Klein übergab ihre letzte Rose 2018 im Finale an Alex Hindersmann, 2019 bekam Keno Rüst die entscheidende Rose von Gerda Lewis. Auch all diese Beziehungen blieben nicht von Dauer.

Im vergangen Jahr suchte Melissa Damilia als Bachelorette bei RTL ihren Traummann. Im Finale entschied sie sich überraschend gegen den als Favoriten geltenden Daniel Häusle und für Leander Sacher. Die beiden sind noch immer ein Paar.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist die neue Bachelorette 2021

(c-st)